Provinz Hizen - de.LinkFang.org

Provinz Hizen

Hizen (japanisch 肥前国 Hizen no kuni) war eine der historischen Provinzen Japans. Sie grenzte an die Provinzen Chikuzen und Chikugo. Heute ist das Gebiet auf die Präfektur Saga und Präfektur Nagasaki aufgeteilt, Nagasaki erhielt zudem Regionen der Provinz Tsushima und der Provinz Iki hinzu.

Die Provinz entstand aus der Aufspaltung der Provinz Hi in die Provinzen Hizen („Vorder-Hi“) und Higo („Hinter-Hi“). Beide Länder zusammen wurden daher später auch als Hishū (肥州, dt. „Hi-Provinzen“), Nihi (二肥, dt. „die zwei Hi“) und Ryōhi (両肥, dt. „die beiden Hi“) bezeichnet. Higo wurde dabei zum ersten Mal für das Jahr 696 im Shoku Nihongi erwähnt.

Die alte Provinzhauptstadt (kokufu) lag nahe der Stadt Yamato, Saga. Toyotomi Hideyoshi kommandierte die Invasion von Korea aus der Stadt Nagoya in Hizen. Der Shimabara-Aufstand fand hier statt. In der Sengoku-Zeit war die Region unter vielen Daimyo aufgeteilt, die reichsten von ihnen hatten ihre Burgen in Saga.

Koordinaten: 33° 10′ N, 129° 57′ O




Kategorien: Japanische Provinz | Geschichte (Präfektur Saga) | Geschichte (Präfektur Nagasaki)


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Provinz Hizen (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 27.10.2019 05:07:18 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.