Ponti - de.LinkFang.org

Ponti

Ponti
Kein Wappen vorhanden.
Staat Italien
Region Piemont
Provinz Alessandria (AL)
Koordinaten 44° 38′ N, 8° 22′ O Koordinaten: 44° 37′ 44″ N, 8° 21′ 59″ O
Höhe 186 m s.l.m.
Fläche 12,40 km²
Einwohner 591 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 48 Einw./km²
Angrenzende Gemeinden Bistagno, Castelletto d’Erro, Denice, Monastero Bormida (AT), Montechiaro d’Acqui, Sessame (AT)
Postleitzahl 15010
Vorwahl 0144
ISTAT-Nummer 006134
Volksbezeichnung Pontesi
Schutzpatron San Sebastiano (20. Januar)
Website Ponti

Ponti (piemontesisch Póit) ist eine Gemeinde mit 591 (Stand 31. Dezember 2017) Einwohnern in der italienischen Provinz Alessandria (AL), Region Piemont.

Inhaltsverzeichnis

Geographie


Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 12 km².

Die Nachbargemeinden sind Bistagno, Castelletto d’Erro, Denice, Monastero Bormida, Montechiaro d’Acqui (AT) und Sessame (AT).

Kulinarische Spezialitäten


In Ponti werden Reben der Sorte Dolcetto für den Dolcetto d’Acqui, einen Rotwein mit DOC Status angebaut. Die Beeren der Rebsorten Spätburgunder und/oder Chardonnay dürfen zum Schaumwein Alta Langa verarbeitet werden. Aus der Sorte Barbera wird der Rotwein Barbera del Monferrato gekeltert.

Bevölkerungsentwicklung


Wappen

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.



Kategorien: Gemeinde im Piemont | Provinz Alessandria | Ort im Piemont



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Ponti (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 09:31:34 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.