Piccolo Teatro di Milano - de.LinkFang.org

Piccolo Teatro di Milano




Das Piccolo Teatro di Milano, seit 1991 offiziell Teatro d’Europa, ist ein Theater in Mailand.

Geschichte


Das Theater wurde von Giorgio Strehler und Paolo Grassi in einem Mailänder Kino gegründet und am 14. Mai 1947 mit Maxim Gorkis Nachtasyl eröffnet. Es handelte sich um das erste „Teatro stabile“, nämlich ein stehendes, staatlich subventioniertes Theater mit festem Ensemble.

Im Repertoire der ersten Jahre standen besonders Stücke von William Shakespeare und Carlo Goldoni, später auch Anton Tschechow und Bertolt Brecht. Die Gründer zielten auf die Etablierung eines antielitären Volkstheaters, das jedem Bürger zugänglich sein sollte.

Dieses Konzept veränderte sich jahrzehntelang kaum. Wichtig war Strehler bei den Darbietungen jedoch die Vermeidung reiner Publikumswirksamkeit. Vielmehr sollte die intellektuelle Komplexität der Stücke vermittelt werden.

Grassi, der ab 1968 das Theater alleine leitete, wurde 1972 zum Leiter der Mailänder Scala berufen. Der zurückgekehrte Strehler verließ wiederholt das Piccolo Teatro, nicht zuletzt wegen langwieriger Auseinandersetzungen um einen geplanten Neubau. 1986 gründete er die Scuola di Teatro als integralen Bestandteil des Theaters. Die Eröffnung des neuen Theaters im Januar 1998 erlebte Strehler nicht mehr. Seine Nachfolger wurden Luca Ronconi und Sergio Escobar.

Literatur


Weblinks


Commons: Piccolo Teatro  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien




Kategorien: Theater (Italien) | Bauwerk in Mailand | Kunst (Mailand)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Piccolo Teatro di Milano (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 11:59:29 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.