Philippe Étancelin - de.LinkFang.org

Philippe Étancelin

Philippe Étancelin
Nation: Frankreich Frankreich
Automobil-Weltmeisterschaft
Erster Start: Großer Preis von Großbritannien 1950
Letzter Start: Großer Preis von Frankreich 1952
Konstrukteure
1950–1951 Equipe Étancelin (Talbot) · 1952 Escuderia Bandeirantes (Maserati)
Statistik
WM-Bilanz: WM-18. (1950)
Starts Siege Poles SR
12
WM-Punkte: 3
Podestplätze:
Führungsrunden:
Vorlage:Infobox Formel-1-Fahrer/Wartung/Alte Parameter

Philippe Étancelin (* 28. Dezember 1896 in Rouen; † 13. Oktober 1981 in Neuilly-sur-Seine) war ein französischer Automobilrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere


Phi-Phi, wie er von seinen Freunden genannt wurde, war der Prototyp eines Privatfahrers. Nie gehörte er einem Werksteam an, sondern bestritt mit eigenen Rennwagen zahlreiche Rennen. Seine Karriere begann 1926 mit einem Bugatti. 1927 feierte er seinen ersten Sieg beim Grand Prix de la Marne, dem 1929 weitere bei französischen Rennen folgten. Sein größter Erfolg war der Große Preis von Frankreich 1930. Mit Alfa Romeo, Maserati und Talbot trat er in den 1930ern mit unterschiedlichem Erfolg an.

1934 gewann er zusammen mit Luigi Chinetti auf einem Alfa Romeo 8C die 24 Stunden von Le Mans.

Nach dem Krieg feierte er weitere Erfolge in einem Talbot, in der ersten Formel-1-Weltmeisterschaftssaison 1950 erreichte er zwei fünfte Plätze. Sein letztes Rennen, den nicht zur Weltmeisterschaft zählenden Grand Prix von Rouen, bestritt er 1953 im Alter von 56 Jahren und wurde Dritter.

Nach seinem Rücktritt blieb er dem Sport verbunden, er tauchte oft in den Boxen oder bei Treffen historischer Rennwagen auf. Étancelin starb 1981 im Alter von 84 Jahren.

Statistik


Rennen

In der Automobil-Weltmeisterschaft

Gesamtübersicht

Saison Team Chassis Motor Rennen Siege Zweiter Dritter Poles schn.
Rennrunden
Punkte WM-Pos.
1950 Team Philippe Etancelin Talbot-Lago T26C Talbot 4.5 L6 4 3 18.
Automobiles Talbot-Darracq Talbot-Lago T26C-DA Talbot 4.5 L6 1
Team Philippe Etancelin Talbot-Lago T26C-DA Talbot 4.5 L6 1
1951 Team Philippe Etancelin Talbot-Lago T26C-DA Talbot 4.5 L6 5 NC
1952 Escuderia Bandeirantes Maserati A6GCM Maserati 2.0 L6 1 NC
Gesamt 12 3

Einzelergebnisse

Saison 1 2 3 4 5 6 7 8
1950 Flag of the United Kingdom.svg Flag of Monaco.svg Flag of the United States (1912-1959).svg Flag of Switzerland within 2to3.svg Flag of Belgium (civil).svg Flag of France.svg Flag of Italy.svg
8 DNF DNF DNF 5 5
1951 Flag of Switzerland within 2to3.svg Flag of the United States (1912-1959).svg Flag of Belgium (civil).svg Flag of France.svg Flag of the United Kingdom.svg Flag of Germany.svg Flag of Italy.svg Flag of Spain (1945–1977).svg
10 DNF DNF DNF 8
1952 Flag of Switzerland within 2to3.svg Flag of the United States (1912-1959).svg Flag of Belgium (civil).svg Flag of France.svg Flag of the United Kingdom.svg Flag of Germany.svg Flag of the Netherlands.svg Flag of Italy.svg
8
Legende
Farbe Abkürzung Bedeutung
Gold Sieg
Silber 2. Platz
Bronze 3. Platz
Grün Platzierung in den Punkten
Blau Klassifiziert außerhalb der Punkteränge
Violett DNF Rennen nicht beendet (did not finish)
NC nicht klassifiziert (not classified)
Rot DNQ nicht qualifiziert (did not qualify)
DNPQ in Vorqualifikation gescheitert (did not pre-qualify)
Schwarz DSQ disqualifiziert (disqualified)
Weiß DNS nicht am Start (did not start)
WD zurückgezogen (withdrawn)
Hellblau PO nur am Training teilgenommen (practiced only)
TD Freitags-Testfahrer (test driver)
ohne DNP nicht am Training teilgenommen (did not practice)
INJ verletzt oder krank (injured)
EX ausgeschlossen (excluded)
DNA nicht erschienen (did not arrive)
C Rennen abgesagt (cancelled)
  keine WM-Teilnahme
sonstige P/fett Pole-Position
SR/kursiv Schnellste Rennrunde
* nicht im Ziel, aufgrund der zurückgelegten
Distanz aber gewertet
() Streichresultate
unterstrichen Führender in der Gesamtwertung

Le-Mans-Ergebnisse

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
1934 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Luigi Chinetti Alfa Romeo 8C 2300 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Luigi Chinetti Gesamtsieg
1938 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Luigi Chinetti Talbot T1500 SS Coupé Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Luigi Chinetti Ausfall Motorschaden

Weblinks


 Commons: Philippe Étancelin  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Sieger der 24 Stunden von Le Mans | Grand-Prix-Fahrer vor 1950 | Formel-1-Rennfahrer (Frankreich) | Franzose | Geboren 1896 | Gestorben 1981 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Philippe Étancelin (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 09:50:29 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.