Peter Burke - de.LinkFang.org

Peter Burke



Peter Burke (* 16. August 1937 in Stanmore, England) ist ein britischer Historiker und emeritierter Professor.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Peter Burke wurde als Sohn eines irischen katholischen Vaters und einer jüdischen Mutter polnischer und litauischer Abstammung geboren und besuchte bis zum 17. Lebensjahr eine Jesuitenschule im Norden Londons.[1] Danach studierte er am St John’s College in Oxford. Er unterrichtete an der School of European Studies der Universität Sussex. Seit 1978 war er als Professor für Kulturgeschichte an der University of Cambridge tätig. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Renaissance im Allgemeinen und deren Sozialgeschichte im Speziellen. Ein weiterer Schwerpunkt sind seine Arbeiten zur Historiografie, besonders zur Annales-Schule. In seinem vermutlich berühmtesten Aufsatz mit dem programmatischen Titel Did Europe Exist Before 1700? vertrat Burke die These, europäisches Bewusstsein habe sich erst im 18. Jahrhundert herausgebildet. Peter Burke hatte 2003 die Heidelberger Gadamer-Stiftungsprofessur inne. Burke ist verheiratet mit der brasilianischen Historikerin Maria Lúcia Garcia Pallares-Burke.

Auszeichnungen und Ehrungen (Auswahl)


Schriften (Auswahl)


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Maria Lúcia G. Pallares-Burke: The new history. Confessions and conversations. Oxford 2002. S. 129.
  2. Fellows: Peter Burke. British Academy, abgerufen am 29. Oktober 2017 (englisch).
  3. Mitgliederverzeichnis: Peter Burke. Academia Europaea, abgerufen am 29. Oktober 2017 (englisch).
  4. UZH verleiht Ehrendoktor an Kulturhistoriker Peter Burke und an neun weitere Persönlichkeiten. (Memento des Originals vom 4. Mai 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Universität Zürich, 27. April 2013



Kategorien: Kulturhistoriker | Sozialhistoriker | Autor | Hochschullehrer (University of Cambridge) | Hochschullehrer (Falmer) | Mitglied der Academia Europaea | Mitglied der British Academy | Ehrendoktor der Universität Zürich | Brite | Geboren 1937 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Peter Burke (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 07:51:48 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.