Persistierende linke obere Hohlvene - de.LinkFang.org

Persistierende linke obere Hohlvene




Klassifikation nach ICD-10
Q26.1 Persistenz der linken V. cava superior
ICD-10 online (WHO-Version 2019)

Die Persistenz der linken oberen Hohlvene ist die häufigste Normvariante des Venensystems im Thorax. Sie ist bei ca. 0,5 % der Bevölkerung zu finden[1].

In der normalen Embryonalentwicklung bildet sich die linke obere Hohlvene zurück und die linke Vena subclavia und V. jugularis verbinden sich mit der rechten oberen Hohlvene. Wenn dies unterbleibt, drainiert die linke obere Hohlvene in der Regel in einen erweiterten Sinus coronarius. In 82–90 % der Fälle ist auch die rechte obere Hohlvene vorhanden, kann aber kleiner als üblich sein[1]. Seltener kann die linke obere Hohlvene auch in den linken Vorhof drainieren und in einem funktionellen Rechts-Links-Shunt resultieren.

Diese Normvariante hat selbst keinen Krankheitswert, kann aber mit anderen Fehlbildungen (z. B. Larynxatresie) vergesellschaftet sein. Sie fällt meist als Zufallsbefund bei der Echokardiographie oder anderer kardialer Bildgebung auf, gelegentlich kann sie Probleme bei Implantation von Herzschrittmachern oder ICDs verursachen.

Einzelnachweise


  1. a b R.B. Irwin, M. Greaves, M. Schmitt: Left superior vena cava: revisited. In: Eur Heart J Cardiovasc Imaging. Vol. 13, Nr. 4, 2. Februar 2012, S. 284–291, doi:10.1093/ehjci/jes017 , PMID 22301985 (englisch, oup.com [abgerufen am 18. März 2017]).
Beachten Sie unsere Gesundheitshinweise. Dieser Artikel ist nicht geeignet eine Selbstdiagnose zu stellen!



Kategorien: Krankheitsbild in der Kardiologie | Fehlbildung



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Persistierende linke obere Hohlvene (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 08.05.2020 04:19:29 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.