Payasspor - de.LinkFang.org

Payasspor


(Weitergeleitet von Payas_Belediyespor_1975)



Payasspor
Basisdaten
Name Payas Spor Kulübü
Sitz Payas, Türkei
Gründung 1975
Farben Blau-Weiß
Präsident Mehmet Ay
Website payasbelediyespor1975.org
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Mehmet Seçkin
Spielstätte 5 Temmuz Stadyumu
Plätze 18.000
Liga TFF 3. Lig
2017/18 12. Platz
Heim
Auswärts

Payasspor ist ein türkischer Fußballverein aus der Hafenstadt Payas der südtürkischen Provinz Hatay. Der Verein wurde 1975 gegründet und hat die Vereinsfarben Blau-Weiß.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Gründung und die ersten Jahre

Der Klub wurde 1975 unter dem Namen Payas Gençlikspor in der Hafenstadt Payas gegründet. Als Vereinsfarben wurden Blau-Weiß ausgewählt. Blau sollte dabei das Mittelmeer symbolisieren, an dem die Stadt Payas liegt und Weiß die Schaumkrone der Wasserwellen des Mittelmeeres. 1982 änderte der Verein seinen Namen in Payasspor um. 1992 wurde der Verein dann in Payas Belediyespor umbenannt, was Payas Stadtverwaltungssportverein bedeutet und die Bindung an die Stadtverwaltung andeuten soll. Mit dem Aufstieg in die Bölgesel Amatör Ligi (kurz BAL), der höchsten türkischen Amateurliga, im Sommer 2012 änderte der Klub seinen Namen in Payas Belediyespor 1975 um.[1]

Einstieg in den Profifußball

In die Bölgesel Amatör Ligi aufgestiegen, etablierte sich der Klub bereits in seiner ersten Saison, der Spielzeit 2012/13, an der Tabellenspitze und lieferte sich über die gesamte Saison mit 44 Malatyaspor ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft. Die Saison beendete die Mannschaft schließlich souverän als Tabellenerster und stieg das erste Mal in seiner Vereinsgeschichte in die TFF 3. Lig, in die niedrigste türkische Profiliga, auf.[2] Dieser Aufstieg bedeutete auch die erste Teilnahme des Vereins am türkischen Profifußball.

Ab der Saison 2015/16 benutze der Verein wieder seinen alten Namen Payasspor.[3]

Ligazugehörigkeit


Präsidenten


  • Hüsamettin Özalp
  • Ahmet Gürsel
  • Ertuğrul Bülbül
  • Öztürk Çolak
  • Atilla Bey
  • Mehmet Baştuğ
  • Süleyman Kel
  • Mehmet Ay

Trainer


  • Süleyman Erol
  • Arif Sevinç u. Selahattin Soysal
  • Ertuğrul Bülbül
  • Aydın Kal
  • Beyazıt Kelleci
  • Nail Kılıçarslan
  • Eşref Dönmez
  • Ergül Dönmez
  • Sezai Hoca
  • Şinasi Hoca
  • Mümtaz Bereket
  • Dede Kaplan u. Abdülkadir Yiğit
  • Oğuz Karaahmetoğlu
  • Derman Gözükara

Weblinks


Einzelnachweise


  1. payasbelediyespor1975.org: "Tarihçemiz" (Memento des Originals vom 29. September 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (abgerufen am 29. September 2013)
  2. tff.org: "Bölgesel Amatör Lig'den Spor Toto 3. Lig'e çıkan takımlar belli oldu" (abgerufen am 29. September 2013)
  3. iskenderungazetesi.com: "Payas Belediyepor 1975 Kulübünün adı Payasspor Oldu" (abgerufen am 27. Dezember 2015)



Kategorien: Türkischer Fußballverein | Gegründet 1975 | Organisation (Provinz Hatay) | Payasspor



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Payasspor (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.07.2020 11:29:31 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.