Paul Spang - de.LinkFang.org

Paul Spang




Paul Spang (* 6. Juli 1922 in Echternach; † 15. März 2009 in Luxemburg) war ein luxemburgischer Historiker und Archivar.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Nach dem Studium in Löwen, Zürich und Paris unterrichtete Spang von 1950 bis 1963 Geschichte und Sprachen am Lycée classique in Echternach. Dann wurde er auf die neu geschaffene Stelle eines Direktors des Nationalarchivs berufen, die er bis zur Pensionierung 1987 innehatte. Er war außerdem Leiter der historischen Abteilung des „Institut Grand-Ducal“. Er war der Initiator einer wichtigen Willibrord-Ausstellung im Jahre 1958. 1980 organisierte er im Nationalarchiv eine Ausstellung über den Codex Aureus Escorialensis, ein 1046 im Auftrag Kaiser Heinrichs III. in Echternach hergestelltes Evangeliar.

Eine Reihe seiner Veröffentlichungen waren der Geschichte seiner Heimatstadt gewidmet, ein Schwerpunkt galt dem Echternacher Skriptorium. 1998 wurde er daher mit dem „mérite culturel“ der Stadt Echternach ausgezeichnet.[1]

Schriften


Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. P. Kauthen, 1999. Echternach 698-1998: Chronik des Jubiläumsjahres. In: Annuaire de la Ville d'Echternach 1999: 363–403 (siehe: S. 400–401).



Kategorien: Landeshistoriker | Archivar | Luxemburger | Geboren 1922 | Gestorben 2009 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Paul Spang (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 09:51:04 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.