Paul Josef Hankel - de.LinkFang.org

Paul Josef Hankel




Paul Josef Hankel (* 15. Dezember 1856 in Esperstedt; † nach 1925) war ein deutscher Reichsgerichtsrat.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Der Sohn eines Pfarrers studierte Rechtswissenschaften u. a. in Leipzig.[1] Er wurde promoviert. Er wurde 1881 auf den preußischen Landesherrn vereidigt. 1892 beförderte man ihn zum Landrichter und 1900 zum Landgerichtsrat. Oberlandesgerichtsrat wurde er 1903. 1910 kam er vom Oberlandesgericht Frankfurt am Main an das Reichsgericht.[2] Er war als Richter im VI. und II. Zivilsenat tätig. Er trat 1925 in den Ruhestand.

Schriften


Literatur


Einzelnachweise


  1. Jens Blecher, Gerald Wiemers (Hrsg.): Die Matrikel der Universität Leipzig. Teilband IV: Die Jahre 1876 bis 1884, Weimar 2009, S. 69, 113
  2. „Personalien“, Deutsche Juristen-Zeitung, Jahrgang 15 (1910), Sp. 355 .








Kategorien: Richter (Reichsgericht) | Richter (Oberlandesgericht Frankfurt am Main) | Deutscher | Geboren 1856 | Gestorben im 20. Jahrhundert | Mann








Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Paul Josef Hankel (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 08:09:29 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.