Palm-Express - de.LinkFang.org

Palm-Express

Als Palm-Express wird die internationale Busverbindung von St. Moritz (Schweiz) über Menaggio (Italien) nach Lugano (Schweiz) bezeichnet. Der Palm-Express ist einer der fahrplanmässigen touristischen «Route Express Lines» des schweizerischen Busunternehmens PostAuto.

Routenbeschreibung


Die etwa vierstündige Busfahrt beginnt am Bahnhof der Rhätischen Bahn in St. Moritz (1775 m ü. M.) und führt erst talaufwärts über die Engadiner Seenplatte bis zum Malojapass (1815 m ü. M.). Dort windet sich die Strasse in engen Kurven hinunter ins Val Bregaglia (deutsch: Bergell) und über die Landesgrenze bis ins italienische Chiavenna (333 m ü. M.). Nach dem kurzen Kaffeehalt führt die Fahrt zum Lago di Mezzola und weiter dem rechten Ufer des Lago di Como entlang bis nach Menaggio. Dort nimmt das Postauto den Übergang an den Lago di Lugano, wo es bei Gandria wieder die Landesgrenze passiert und kurze Zeit später im schweizerischen Lugano (334 m ü. M.) am Bahnhof der Schweizerischen Bundesbahnen sein Ziel erreicht.

Fahrplan


Der Fahrplan ist unregelmässig. Der Palm-Express verkehrt täglich in beiden Richtungen jeweils in den Sommer- und Herbstmonaten von Anfang Juni bis Ende Oktober, sowie jeweils während der Weihnachts- und Neujahrsfeiertage. Sonst verkehrt er jeweils nur wochenends. Auf der Linie muss wegen des Grenzübertritts ein Reiseausweis oder eine Identitätskarte mitgenommen werden. Das Generalabonnement ist ohne Zuschlag gültig.

Dank mehreren Haltestellen unterwegs, besteht die Möglichkeit auch nur auf Teilstrecken zu fahren.

Weblinks





Kategorien: Verkehr (Kanton Graubünden) | Verkehr (Kanton Tessin) | Verkehr (Italien) | Provinz Sondrio | Fernbusverkehr | Verkehr (Lombardei) | Omnibusverkehr (Schweiz)

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Palm-Express (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.03.2020 12:07:04 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.