Palestine Exploration Fund - de.LinkFang.org

Palestine Exploration Fund


Der Palestine Exploration Fund ist eine wissenschaftliche Organisation zur Erforschung der Levante mit Sitz in London.

Der Palestine Exploration Fund (PEF) wurde 1865[1] von britischen Bibel-Archäologen (u. a. George Grove) gegründet. Der Zweck des PEF ist es die Erforschung der Archäologie, Geschichte, Kultur, Topographie und Geologie Palästinas und der gesamten Levante zu fördern. Im Auftrag des PEF wurden ab 1867 kartografische und archäologische Expedition nach Palästina durchgeführt. Im Auftrag des Funds reisten deshalb Horatio Herbert Kitchener, Charles Warren, Leonard Woolley, William Flinders Petrie, Edward Henry Palmer, Claude Reignier Conder und T. E. Lawrence in den Nahen Osten. Der Palestine Exploration Fund war so maßgeblich an der Erforschung dieses Gebietes beteiligt. Die, durch den späteren Kriegsminister Kitchener gesammelten Daten zur Topographie sowie zur lokalen Flora und Fauna des Landes, wurden in den Werken The Survey of Western Palestine sowie The Survey of Eastern Palestine veröffentlicht.

Expeditionen:

In den Anfangsjahren wurden vor allem Offiziere der British Army mit der Durchführung der Expeditionen beauftragt. Die Expedition von 1913, in den nördlichen Sinai, diente auch der Informationsgewinnung des britischen Geheimdienstes vor dem Ersten Weltkrieg. Im Januar 1914 schloss sich Lawrence von Arabien dieser Expedition an.

Heute werden regelmäßig Publikationen über die kartografische und archäologische Erforschung des Gebietes herausgegeben. Drei Mal im Jahr erscheint das Palestine Exploration Quarterly.

Publikationen


Weblinks


Commons: Palestine Exploration Fund  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. http://www.pef.org.uk/history/









Kategorien: Wissenschaftliche Organisation (Geographie) | Geographische Gesellschaft | Biblische Archäologie | Archäologie (Israel) | Organisation (London) | Gegründet 1865 | Levante




Stand der Informationen: 22.11.2020 10:09:51 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.