Pagode der Sechs Harmonien - de.LinkFang.org

Pagode der Sechs Harmonien


Die Pagode der Sechs Harmonien oder Liuhe-Pagode (chinesisch 六和塔, Pinyin Liùhé Tǎ) ca. 8 km südwestlich der chinesischen Stadt Hangzhou, Provinz Zhejiang, am Fuß des Yuelun-Berges (Yuelun Feng) am Nordufer des Qiantang-Flusses wurde 970 vom König Qian Hongchu (钱弘俶, i. e. Qian Chu; reg. 948–978) des Wu-Yue-Königreichs in der Zeit der Nördlichen Song-Dynastie errichtet und nach der Zerstörung in der Fang-La-Rebellion (1121) in der Zeit der Südlichen Song-Dynastie wiederaufgebaut (1165).

Die achteckige Pagode ist 60 m hoch und hat 13 Stockwerke (innen sieben). Ihre Holzverkleidung wurde mehrmals erneuert (die letzte stammt aus dem Jahr 1900 der Qing-Zeit), aber der Ziegelkern stammt aus der Zeit der Song-Dynastie. Die Decken der Stockwerke sind farbig mit Blumen, Vögeln und anderen Tieren verziert. Die Pagode diente außerdem als Leuchtturm.

Sie steht seit 1961 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (1-72).

Weblinks











Kategorien: Buddhistisches Kloster in der Volksrepublik China | Pagode in China | Song-Dynastie | Chinesische Architektur | Bauwerk in Zhejiang | Nationales Kulturdenkmal der Volksrepublik China | Erbaut im 10. Jahrhundert | Religion (Zhejiang) | Kultur (Hangzhou) | Sakralbau in Asien




Stand der Informationen: 22.11.2020 12:51:30 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.