Orhangazispor - de.LinkFang.org

Orhangazispor




Orhangazispor
Basisdaten
Name Orhangazispor Kulübü
Sitz Orhangazi
Gründung 1982
Farben rot-schwarz
Präsident Turkei Hasan Aydın
Website orhangazispor.org
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Turkei Cafer Aydın
Spielstätte Orhangazi İlçe Stadium
Plätze 2.000
Liga TFF 3. Lig
2011/12 12.
Heim
Auswärts

Orhangazispor ist ein türkischer Fußballverein aus der Kreishauptstadt Orhangazi aus dem gleichnamigen Landkreis in der Provinz Bursa. Ihre Heimspiele tragen die Rot-Schwarzen im Orhangazi İlçe Stadium aus.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Gründung

Der Verein wurde 1982 in der Kreishauptstadt Orhangazi aus dem gleichnamigen Landkreis in der Provinz Bursa gegründet und stand von Anfang an in Konkurrenz mit dem deutlich älteren Verein Orhangazi Gençlerbirliği. Der Verein hieß erst Orhangazi Döktaşspor. Zum Sommer 2003 stieg der Club erstmals in die TFF 3. Lig auf und nahm damit auch das erste Mal am türkischen Profifußballgeschehen teil. Zum Saisonende misslang der Klassenerhalt und so spielte Orhangazi Döktaşspor wieder in der regionalen Amateurliga. Hier gelang der sofortige Wiederaufstieg zum Sommer 2006. Nach diesem Wiederaufstieg änderte man den Vereinsnamen in die heutige Form Orhangazispor um. Seither spielt der Verein in der vierthöchsten türkischen Spielklasse, der heutigen TFF 3. Lig.

Ligazugehörigkeit


Ehemalige bekannte Spieler


Ehemalige bekannte Trainer


Weblinks





Kategorien: Türkischer Fußballverein | Sport (Provinz Bursa)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Orhangazispor (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 02:00:16 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.