Orden Bernardo O’Higgins - de.LinkFang.org

Orden Bernardo O’Higgins



Der Orden Bernardo O’Higgins ist ein chilenischer Orden, der ausschließlich Ausländern für Leistungen auf dem Gebiet der Künste, Wissenschaften, Erziehung, Industrie, des Handels oder der sozialen und humanitären Zusammenarbeit verliehen wird. Die Verleihungen erfolgen auf Antrag des chilenischen Außenministers durch den Staatspräsidenten.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Der Orden wurde am 28. April 1956 als Erweiterung des Orden Al Mérito durch den chilenischen Staatspräsidenten Carlos Ibáñez del Campo gestiftet und umfasste damals zwei Klassen, nämlich die Medalla Bernardo O’Higgins, Primera Clase (Medaille Bernardo O’Higgins 1. Klasse) und die Medalla Bernardo O’Higgins, Segunda Clase (Medaille Bernardo O’Higgins 2. Klasse). 1967 wurde er reorganisiert und in vier Klassen gegliedert; 1968 trat als fünfte Klasse das Großkreuz hinzu.

Ordensklassen


Ordensdekoration


Das Ordenszeichen ist ein silbervergoldeter fünfstrahliger Stern mit einer weiß emaillierten Fassung, der auf einem ebenfalls fünfstrahligen Stern versetzt aufliegt. Auf den Sternspitzen befinden sich kleine Kügelchen. Zwischen den Strahlen des Sterns ragen jeweils drei kleine Blätter hervor. Das Medaillon zeigt das nach links gewendete Brustbild von Bernardo O’Higgins in Uniform mit der umlaufenden Inschrift BERNARDO O’HIGGINS CHILE.

Trageweise


Das Großkreuz wird mit einer Schärpe von der rechten Schulter zur linken Hüfte sowie mit einem Bruststern getragen. Großoffizier und Kommandeur tragen die Auszeichnung als Halsorden; Großoffiziere zusätzlich mit einem Bruststern. Offiziere und Ritter dekorieren das Ordenszeichen am Band auf der linken Brustseite, wobei auf dem Band des Offizierskreuzes noch eine Rosette angebracht ist.

Das Ordensband hat einen breiten blauen und roten Streifen.

Bekannte Träger


Literatur





Kategorien: Orden und Ehrenzeichen (Chile) | Bernardo O’Higgins | Erstverleihung 1956 | Träger des Ordens Bernardo O’Higgins



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Orden Bernardo O’Higgins (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 12:55:18 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.