Northern Ireland Railways - de.LinkFang.org

Northern Ireland Railways



Northern Ireland Railways
Basisinformationen
Konzession
und Dauer
Regierungseigene Tochtergesellschaft,
Keine Konzession notwendig
Muttergesellschaft NITHCo (Translink)
Statistik
Flotte 47
Bahnhöfe 54
Hauptregion Nordirland
Webseite
Homepage der Northern Ireland Railways
Streckennetz

Die Northern Ireland Railways (NIR) sind ein staatliches Eisenbahn-Unternehmen mit Sitz in Belfast, das in Nordirland unter dem Dach der öffentlichen Gesellschaft Translink Bahnverbindungen in bzw. zwischen Derry, Belfast, Bangor und nach Dublin (in der Republik Irland) anbietet.

Entstanden ist das Unternehmen 1968 aus der Ulster Transport Authority. Es besitzt ein Gleisnetz von ca. 350 Kilometer Länge und beförderte im Geschäftsjahr 2000/2001 5,9 Millionen Fahrgäste. Die Northern Ireland Railways beschäftigen 700 Mitarbeiter. Da das Bahnnetz in Irland nur dünn ausgebaut ist, ist der Busverkehr weitaus verbreiteter. In Nordirland wird dieser ebenfalls von Translink unter den Namen Ulsterbus und Goldline (für Intercity- und grenzüberschreitende Verbindungen) betrieben.

NIR verfügt fast ausschließlich über Dieseltriebwagen. Lediglich für den betrieblichen Einsatz existieren drei Diesellokomotiven. Das Streckennetz ist nicht elektrifiziert. Gemeinsam mit der Bahngesellschaft der Republik Irland Iarnród Éireann betreibt NIR unter der Marke Enterprise eine direkte Zugverbindung zwischen Dublin und Belfast. Auch hier konkurrieren die Bahngesellschaften aber mit einer Reihe von billigeren und meist auch schnelleren Busverbindungen.

Rollmaterial


Vorhandene Fahrzeuge
Baureihe Bild Typ V/max Anzahl Baujahr
Class 3000 Triebwagen (Diesel) 145 km/h 23 2003–2005
Class 4000 Triebwagen (Diesel) 145 km/h 20 2010–2012
NIR Klasse 111 Diesellokomotive 145 km/h 3 1980–1984
NIR MPV Triebwagen (Diesel) 100 km/h 1 2016

Siehe auch


Weblinks





Kategorien: Bahngesellschaft (Nordirland) | Unternehmen (Belfast)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Northern Ireland Railways (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 12:18:06 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.