Norrent-Fontes - de.LinkFang.org

Norrent-Fontes




Norrent-Fontes
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Béthune
Kanton Lillers
Gemeindeverband Béthune-Bruay, Artois-Lys Romane
Koordinaten 50° 35′ N, 2° 24′ O
Höhe 19–63 m
Fläche 5,7 km2
Einwohner 1.398 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 245 Einw./km2
Postleitzahl 62120
INSEE-Code
Website http://www.norrent-fontes.fr/

Kirche Saint-Vaast

Norrent-Fontes (ndl.: Norrem[1]) ist eine französische Gemeinde mit 1.398 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Béthune und zum Kanton Lillers (bis 2015: Kanton Norrent-Fontes). Die Einwohner werden Norrent-Fontois genannt.

Inhaltsverzeichnis

Geographie


Norrent-Fontes liegt etwa 20 Kilometer nordwestlich von Béthune. Umgeben wird Norrent-Fontes von den Nachbargemeinden Mazinghem im Norden, Isbergues im Nordosten, Ham-en-Artois im Osten, Bourecq im Südosten, Saint-Hilaire-Cottes im Süden, Rely im Westen und Südwesten, Linghem im Westen sowie Rombly im Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die frühere Route nationale 43.

Geschichte


Während des Zweiten Weltkriegs befand sich in der Nähe des Ortes der Flugplatz Rely Norrent-Fontes, den auch die deutsche Luftwaffe nutzte. Im Rahmen des Westfeldzugs der Wehrmacht lag hier über den Monatswechsel Mai/Juni 1940 die I. Gruppe des Zerstörergeschwaders 1 (I./ZG 1) mit ihren Bf 110C. Im weiteren Kriegsverlauf war hier dann von Anfang August bis Anfang November 1942 auch noch die mit Bf 109G ausgerüstete 11. Staffel des Jagdgeschwaders 26 (11./JG 26).

Bevölkerungsentwicklung


Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 1.280 1.343 1.401 1.490 1.499 1.444 1.435 1.452
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten


Persönlichkeiten


Weblinks


Commons: Norrent-Fontes  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. De Nederlanden in Frankrijk, Jozef van Overstraeten, 1969.



Kategorien: Gemeinde im Département Pas-de-Calais | Ort in Hauts-de-France



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Norrent-Fontes (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.07.2020 07:19:04 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.