Nikita Demidow - de.LinkFang.org

Nikita Demidow

Nikita Demidow (russisch Никита Демидов, ursprünglich Nikita Demidowitsch Antufjew, auch Antjufejew, Никита Демидович Антуфьев, Антюфеев; * 5. April 1656 in Tula; † 28. November 1725 in Tula) war ein russischer Industrieller und der Begründer der erfolgreichen Industriellen-Familie der Demidows.

Ursprünglich war der Sohn des Bauern und späteren Schmiedes Demid Klementjewitsch Antufjew ebenfalls Hammerschmied im zentralrussischen Tula. 1699 ließ die russische Regierung in Newjansk bei Jekaterinburg unter seiner Leitung die erste Eisengießerei im Ural errichten, die Antufjew mit so viel Geschick verwaltete, dass ihn Kaiser Peter der Große unter dem Familiennamen Demidow adelte und ihm 1702 die ganze Eisengießerei schenkte. Während des Großen Nordischen Krieges gegen Schweden lieferte er den russischen Truppen Kanonen und Gewehre.

1722 begann Nikita Deminow mit dem Bau eines eisenbewehrten Turms in Newjansk, welcher sich jedoch aufgrund des ungeeigneten Baugrunds neigte. Er gab das Bauvorhaben auf, welches erst sein Sohn wieder aufnahm und vollendete. Durch einen Zufall entdeckten von Demidow ausgesandte Bergleute 1725 in Sibirien die Gold-, Silber- und anderen Erzvorkommen des Gebietes um Kolywan (Gornaja Kolywan, Berg-Kolywan), deren Ausbeute den außerordentlichen Reichtum seiner Familie begründete.

Das Demidow-Imperium erreichte unter seinem Sohn Akinfi die höchste Blüte.

Literatur





Kategorien: Industrieller | Unternehmer (Russisches Kaiserreich) | Unternehmer (17. Jahrhundert) | Unternehmer (18. Jahrhundert) | Person (Tula) | Demidow (Adelsgeschlecht) | Adliger | Russe | Geboren 1656 | Gestorben 1725 | Mann


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Nikita Demidow (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 28.10.2019 07:50:36 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.