Niederrheinisches Augustinusbuch - de.LinkFang.org

Niederrheinisches Augustinusbuch

Als Niederrheinisches Augustinusbuch bezeichnet die germanistische Forschung einen aus dem späten Mittelalter stammenden Handschriftentypus, dessen Textzeugen aus dem 15. und 16. Jahrhundert im Wesentlichen das Leben des heiligen Augustinus († 430) und Predigten über Augustinus enthalten.

Inhaltsverzeichnis

Handschriftentypus


Das anonym überlieferte Heiligenleben betreffend Augustinus basiert auf einer lateinischen Augustinusvita des Spätmittelalters (BHL 787, Ende des 12. Jahrhunderts/13. Jahrhundert), die wiederum zum größten Teil auf den Confessiones des Kirchenlehrers und auf der Augustinusvita des Possidius von Calama (BHL 785, vor 439) beruht. BHL 787 war dann Vorlage einer Übersetzung, des sog. „Niederländischen Augustinusbuchs“, aus der – teilweise unter Benutzung weiterer Texte von und über Augustinus – eine niederrheinische Redaktion entstand. Zu diesem niederrheinischen Augustinusleben aus dem 15. Jahrhundert kamen hinzu Predigttexte (Sermones de sanctis) des Jordan von Quedlinburg (~1300–1370/80) in deutscher Übersetzung. Letztere enthalten: die Predigt über die Translation des Augustinus (gleichsam als Fortsetzung der Vita), eine Predigt zum Festtag des Heiligen, zehn weitere Predigten über Augustinus. Neben dem Hauptbestand aus Vita der niederrheinischen Redaktion und Predigten weisen manche Handschriften weitere Werke des Augustinus oder manches nicht mit Augustinus Zusammenhängende auf. Das „Niederrheinische Augustinusbuch“ wandte sich an ein nicht des Lateinischen mächtiges Publikum und war vornehmlich für Leserinnen und Hörerinnen in geistlichen Frauengemeinschaften (Augustinerinnenklöster) bestimmt.

Handschriften


An Handschriften des Typus „Niederrheinisches Augustinusbuch“ sind u. a. überliefert:

Alle Handschriften stammen aus der 2. Hälfte des 15. und 1. Hälfte des 16. Jahrhunderts und aus dem ribuarischen Mundartraum. Dies entspricht der Verbreitungszeit und dem Verbreitungsraum des „Niederrheinischen Augustinusbuchs“.

Literatur


Weblinks





Kategorien: Hagiographie | Augustinus von Hippo | Handschrift (Christentum) | Literatur (Mittellatein) | Literatur (13. Jahrhundert)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Niederrheinisches Augustinusbuch (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 01.11.2019 07:35:33 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.