Neuer Jüdischer Friedhof (Česká Lípa) - de.LinkFang.org

Neuer Jüdischer Friedhof (Česká Lípa)




Der Neue Jüdische Friedhof in Česká Lípa (deutsch: Böhmisch Leipa) in Tschechien ist einer von zwei jüdischen Friedhöfen in der Stadt: der Alte Jüdischer Friedhof wurde 1905 mit dem Bau des Neuen Jüdischen Friedhofs geschlossen, der heute nicht mehr existiert.

Geschichte


Überlegungen zur Errichtung eines neuen Friedhofs wurden bereits 1899 angestellt, die offizielle Abnahme des Friedhofs geschah jedoch nach einigen Verzögerungen erst im November 1905. Er befindet sich in der Nähe des städtischen Friedhofs. Im Gebrauch war der Friedhof bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges, danach fanden wieder Begräbnisse statt, der letzte 1962. 1983 wurde der Friedhof beseitigt und auf dem Friedhofsgelände wurde eine Schule erbaut.[1][2]

Auf dem Friedhof wurden auch 17 jüdische Häftlinge begraben, die sich ab April 1945 auf dem Todesmarsch aus dem KZ-Außenlager Schwarzheide in Brandenburg mit dem ursprünglichen Ziel KZ Theresienstadt befanden. Ein Teil der Häftlinge wurde in Eisenbahnwaggons nach Česká Lípa gebracht, wo man nach zwei Tagen am 7. Mai 1945 17 gestorbene Häftlinge vorgefunden hat, die weiter in die südlich gelegene Gemeinde Sosnová transportiert wurden, wo sie in einem Wald begraben wurden. Sie wurden später zurück nach Česká Lípa überführt, wo sie am 10. Oktober 1945 auf dem Neuen Jüdischen Friedhof begraben wurden. Mit der Auflösung des Friedhofs verschwanden auch diese Gräber. Bei Sosnová wie auch auf dem Gelände der heutigen Schule in Česká Lípa wurden später Gedenktafeln angebracht.[3][4]

Einzelnachweise


  1. Česká Lípa, online auf: www2.holocaust.cz/... (Memento vom 29. Dezember 2014 im Internet Archive)
  2. Hřbitov, online auf: www.bohmischleipa.cz/...
  3. Zapomenuté příběhy – pochod Schwarzheide, Bericht über den Todesmarsch Schwarzheide, in: Městské noviny (Stadtzeitung) vom 9. Mai 2010, Česká Lípa, S. 6, online auf www.mucl.cz/... (Memento vom 31. Dezember 2014 im Internet Archive)
  4. Pochod Schwarzheide (Marsch Schwarzheide), online auf: www.muzeumcl.cz/...

Weblinks


Commons: Neuer Jüdischer Friedhof (Česká Lípa)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Jüdischer Friedhof im Okres Česká Lípa | Bauwerk im Okres Česká Lípa | Judentum in Česká Lípa | Erbaut in den 1900er Jahren



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Neuer Jüdischer Friedhof (Česká Lípa) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 03:30:46 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.