Munzingen - de.LinkFang.org

Munzingen

Munzingen
Freiburg im Breisgau
Stadtkreis Freiburg im Breisgau (FR)
Baden-Württemberg, Deutschland
Basisdaten
Stadtteil mit Ortsverwaltung von Freiburg
Stadtteilnummer: 65 (Bezirk: 650)
eingemeindet am: 1. Juli 1973
Geografische Lage: 47° 58′ 7″ N, 7° 41′ 59″ O
Höhe: 213 m ü. NN
Fläche: 6,77 km²
Einwohner: 2.965 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte: 437 Einwohner je km²
Ausländeranteil: 12 %
Postleitzahl: 79112
Vorwahl: 07664
Adresse der
Verwaltung:
Ortsverwaltung Munzingen
Romanstraße 3
79112 Freiburg-Munzingen
Internetauftritt: Freiburg-Munzingen
Politik
Ortsvorsteher: Rolf Hasenfratz
Dialekt: Alemannisch
Hauptvariante: Niederalemannisch
Regionalvariante: Oberrheinalemannisch
Lokalvariante: südl. Kaiserstühlerisch

Munzingen ist ein ländlich geprägtes Dorf und seit dem 1. Juli 1973 ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau[1] mit eigener Ortsverwaltung. Wie die anderen Freiburger Tunibergdörfer Waltershofen, Opfingen und Tiengen liegt es am östlichen Rande des Tunibergs und ist die südlichste dieser Ortschaften.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Erstmals erwähnt wurde Munzingen im Jahre 845. Allerdings weisen Funde aus der Steinzeit auf eine sehr frühe Besiedelung der Gegend hin. Die Endung „-ingen“ im Ortsnamen weist auf eine alemannische Gründung hin. Im Mittelalter gehörte der Ort lange den Herren von Üsenberg, später den Herren von Staufen und dann der Freiburger Familie Snewlin unter habsburgischer Oberhoheit als Teil Vorderösterreichs. Daher wurde in Munzingen auch nicht die Reformation durchgeführt und der Ort blieb katholisch. Seit 1806 ist Munzingen badisch.

Wirtschaft


Der Ort ist überregional als bedeutendes Wein- und Spargelanbaugebiet bekannt. Auf ca. 150 ha tiefgründigem Lößboden der Lage Kapellenberg werden von den Munzinger Winzern, die zum größten Teil dem Winzerverein Munzingen angehören, zu über 60 % Spätburgunder, 25 % Müller-Thurgau und 10 % Weißer Burgunder angebaut. Weitere Spezialitäten sind Gewürztraminer und Muskateller.

Unterhalb der Erentrudiskapelle wird Rollrasen angebaut.

Neben dem landwirtschaftlichen Sektor sind in Munzingen auch Unternehmen im Bereich Industrie und Handwerk ansässig.

Als ein Unternehmen im Bereich Industrie ist beispielsweise ein Hersteller von Membranpumpen erwähnenswert.

Verkehr


Zwei Buslinien der Freiburger Verkehrs AG verbinden die Ortschaft mit dem Stadtgebiet von Freiburg. Außerdem verkehrt die Regionalbuslinie Freiburg–Hartheim durch den Ort. Die nahegelegene Autobahn A 5 wird erreicht über die Anschlussstellen Freiburg-Süd (Richtung Tiengen) oder Bad Krozingen (Richtung Hausen an der Möhlin).

Sehenswürdigkeiten


Persönlichkeiten


Sonstiges



Literatur


Weblinks


Commons: Munzingen (Freiburg im Breisgau)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 506.



Kategorien: Ortsteil von Freiburg im Breisgau | Ehemalige Gemeinde (Freiburg im Breisgau) | Ersterwähnung 845 | Gemeindeauflösung 1973

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Munzingen (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 01.03.2020 07:23:40 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.