Motorsportjahr 1897 - de.LinkFang.org

Motorsportjahr 1897

189418951896Motorsportjahr 1897 | 1898 | 1899 | 1900 | 1901 |
Weitere Sportereignisse

Im Motorsportjahr 1897 fanden drei größere international bedeutende Veranstaltungen statt. Sämtliche dieser Rennen wurden in Frankreich ausgetragen.

Außerdem wurde erstmals die Geschwindigkeitswoche in Nizza durchgeführt mit einer Reihe kleinerer Veranstaltungen. Dazu gehörte ein kurzes Rennen von Nizza nach La Turbie – das wohl erste Bergrennen für Automobile überhaupt, sowie ein "Sprint" genanntes Beschleunigungsrennen, das als erstes Drag Race gelten kann.

Inhaltsverzeichnis

Rennergebnisse


Marseille–La Turbie

Platz Fahrer Team Zeit
1 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Gaston de Chasseloup-Laubat Trépardoux & Cie. 7:45,09 h
2 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Georges Lemaitre Peugeot + 21,18 min
3 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Charles Prévost Panhard & Levassor + 40,51 min

Das erste internationale Rennen des Jahres Marseille–La Turbie fand an der Französischen Riviera statt. In drei Tagesetappen vom 29. bis zum 31. Januar 1897 musste von Marseille über Fréjus und Nizza nach La Turbie gefahren werden. Es gab zwei Kategorien: Automobile und Motorräder, wobei in letzterer auch Motordreiräder ("Tricycles") und sogar Voiturettes fuhren.[1]

Steile Hügel und scharfe Kurven prägten die anspruchsvolle, 233 km Route, für die der Sieger Gaston de Chasseloup-Laubat rund 7 h 45 min, also einen Schnitt von rund 30 km/h erzielte.

Dies war die einzige der großen Fernfahrten, die von einem Dampfwagen gewonnen werden konnte;[2] Chasseloup-Laubat konnte zudem alle drei Tagesetappen für sich entscheiden.[1]

Paris–Dieppe

Platz Fahrer Team Zeit
1 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Paul Jamin Léon Bollée 4:13,33
2 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Albert de Dion De Dion-Bouton + 6,01
3 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Gilles Hourgières Panhard & Levassor + 22,27

Beim Rennen von Paris nach Dieppe über 171 km am 24. Juli 1897 gab es erstmals verschiedene Wagenklassen: Zweisitzer, Viersitzer, Sechssitzer, Voiturettes (also kleine Fahrzeuge) und Dreiräder (Tricycles).

Paris–Trouville

Platz Fahrer Team Zeit
1 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Gilles Hourgières Panhard & Levassor 4:16,03
2 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik G. Lemaitre Peugeot + 1,37
3 Dritte Französische RepublikDritte Französische Republik Albert de Dion De Dion-Bouton + 10,22

Das Rennen Paris–Trouville am 14. August 1897 wurde über 173 km von Paris nach Trouville-sur-Mer in der Normandie durchgeführt.

Motorräder und vierrädrige Autos starteten gemeinsam. Der Sieger Gilles Hourgières erreichte einen Schnitt von über 40 km/h.

Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. a b teamdan.com: 1897 Grand Prix and Paris Races
  2. Bird: The single-cylinder De Dion Boutons; Profile Publications Nr. 25 S. 9.



Kategorien: Sport 1897 | Motorsportjahr | Motorsportjahr vor 1906


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Motorsportjahr 1897 (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 06:32:27 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.