Moritz von Bethmann - de.LinkFang.org

Moritz von Bethmann

Philipp Heinrich Moritz Alexander von Bethmann (seit 1854: Freiherr von Bethmann) (* 8. Oktober 1811 in Frankfurt am Main; † 2. Dezember 1877 ebenda) war ein deutscher Bankier.

Der älteste Sohn von Simon Moritz von Bethmann und Louise Friederike geb. Boode war beim Tod seines Vaters erst 15 Jahre alt. 1833 trat er in die Leitung des Bankhauses Gebrüder Bethmann ein. Bethmann förderte vor allem den Eisenbahnbau. 1836 gründete er gemeinsam mit dem Bankhaus Rothschild die Taunus-Eisenbahn AG, 1844 die Frankfurt-Hanauer Eisenbahn-Gesellschaft und die kurhessische Friedrich-Wilhelms-Nordbahn-Gesellschaft. In den 1850er Jahren beteiligte er sich u. a. an der italienischen Zentraleisenbahn, der österreichischen Staatsbahn und der Rhein-Nahe-Eisenbahn-Gesellschaft.

Von 1854 bis zum Ende der Freien Stadt Frankfurt 1866 war Bethmann preußischer Generalkonsul in Frankfurt. 1854 wurde er in den badischen Freiherrnstand erhoben.

1863 beherbergte er die Teilnehmer des Frankfurter Fürstentages in seinem Gartenhaus. Wie sein Vater war er ein großzügiger Mäzen und Förderer des Frankfurter Kunst- und Kulturlebens.

Der durch ein Hüftleiden zeitlebens behinderte Bethmann war verheiratet mit Maria, geb. Freiin von Bose (1819–1882), mit der er zwei Söhne und drei Töchter hatte, darunter der nach dem Großvater benannte Simon Moritz, der später seine Nachfolge als Chef des Hauses Bethmann antrat.

Siehe auch


Literatur





Kategorien: Bankier | Freiherr | Person (Frankfurt am Main) | Deutscher | Geboren 1811 | Gestorben 1877 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Moritz von Bethmann (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 10:07:40 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.