Monbars - de.LinkFang.org

Monbars

Monbars („l'exterminateur“), bekannt als Bukanier der Südsee, war ein Edelmann aus Languedoc und wurde "Würgeengel" genannt.

Er war besonders bekannt durch seine extrem grausamen Foltermethoden. Sein Hass richtete sich vor allem gegen Spanien und unter dessen Flagge segelnden Schiffe. Diesen Hass eignete er sich aufgrund einer Erzählung an, in welcher von Spaniern verübte Grausamkeiten an amerikanischen Indianern berichtet wurden. Monbars war einer der ersten Piraten aus Europa, der sich in der Südsee durch seine Plünderungen einen Namen machte. 1670 eroberte er Panama.

Quellen





Kategorien: Pirat | Franzose | Geboren im 17. Jahrhundert | Gestorben im 17. oder 18. Jahrhundert | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Monbars (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.03.2020 11:24:16 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.