Miguel Araújo - de.LinkFang.org

Miguel Araújo

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1][2]
Cinco Dias E Meio
  PT 3 22/2012 (18 Wo.)
Crónicas Da Cidade Grande
  PT 2 17/2014 (19 Wo.)
Cidade Grande Ao Vivo No Coliseu Do Porto
  PT 9 49/2015 (18 Wo.)
Giesta
  PT 3 21/2017 (27 Wo.)
28 noites ao vivo nos coliseus (mit António Zambujo)
  PT 1
Gold
24/2018 (58 Wo.)

Miguel Costa Pinheiro de Araújo Jorge (* 13. Juli 1978 in Porto) ist ein portugiesischer Liedermacher und Popmusiker.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken


Bekannt wurde er als Mitglied der portugiesischen Band Os Azeitonas. 2012 veröffentlichte er sein erstes Solo-Album. Besonders das ironische Lied Os Maridos das Outras (dt.: Die Ehemänner der anderen) machte ihn bekannt und kam auf den vierten Platz der Singlecharts.

Mit dem akustisch bestimmten, an Liedermacher- und Pop-Traditionen gleichzeitig anknüpfenden Album erreichte er die portugiesischen Top 10.[3] Sein Hauptaugenmerk liegt jedoch nach eigener Aussage weiterhin auf seiner Arbeit mit den Azeitonas, auch wenn er weitere Soloarbeiten für möglich hält.[4] So erschien 2014 ein neues Album. Es wurde von Rádio Comercial präsentiert, und zu den Gastmusikern zählten Marcelo Camelo, der Sänger der brasilianischen Band Los Hermanos, und der Fado-Sänger António Zambujo.[5]

Diskografie


Quellen


  1. Miguel Araújo in den portugiesischen Charts
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: PT
  3. www.acharts.us , abgerufen am 16. September 2012
  4. www.tvi24.iol.pt , abgerufen am 16. September 2012
  5. Booklet der CD und Aufkleber auf Hülle, Parlophone/Warner Music 2014

Weblinks





Kategorien: Singer-Songwriter | Rocksänger | Folksänger | Portugiese | Geboren 1978 | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Miguel Araújo (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.03.2020 12:48:01 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.