Michael Ristow (Naturschützer) - de.LinkFang.org

Michael Ristow (Naturschützer)




Michael Ristow ist ein deutscher Botaniker und Entomologe. Sein botanisches Autorenkürzel lautet „Ristow“.

Von 1989 bis 2000 arbeitete Ristow als freiberuflicher Gutachter im Bereich des Naturschutzes; beteiligt war er dabei an der Erstellung Roter Listen gefährdeter Pflanzen und Tiere, Biotop- und Vegetationskartierungen sowie Untersuchungen zu Vegetationsveränderungen bei Grundwasserabsenkungen; er erstellte auch Unterschutzstellungsgutachten. Seit 2001 ist er Technischer Assistent am Lehrstuhl Vegetationsökologie und Naturschutz der Universität Potsdam, wo er in der AG Vegetationsökologie und Naturschutz unter anderem für Geländearbeiten zu Flora und Fauna zuständig ist.

Ristow beschäftigt sich mit der Taxonomie und Systematik sogenannter „Kritischer Pflanzengruppen“, so etwa der Rosen (Rosa) und der Weiden (Salix). Er ist an der Erstellung einer Flora seiner Heimatstadt Berlin beteiligt, ebenso an der Erstellung von Verbreitungsatlanten zur Flora Deutschlands. Ristow war als fachlicher Berater der deutschen Ausgabe des 2003 erschienenen Werkes Botanica tätig.

Ristow war an der Erstbeschreibung des Süßgrases Scolochloa marchica beteiligt.

Schriften


Quellen


Weblinks










Kategorien: Botaniker (21. Jahrhundert) | Naturschützer | Deutscher | Geboren im 20. Jahrhundert | Mann








Stand der Informationen: 03.07.2020 08:29:30 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.