Max Fluß - de.LinkFang.org

Max Fluß




Max Fluß (* 22. Januar 1889 in Wien[1]; † 8. März 1935 ebenda) war ein österreichischer Geographiehistoriker und Gymnasiallehrer.

Max Fluß studierte Klassische Philologie und Geschichte an der Universität Wien und wurde 1912 mit einer Dissertation über eine spätmittelalterliche Geschichte Österreichs promoviert. Anschließend absolvierte er den Vorbereitungsdienst für das gymnasiale Lehramt. Während des Ersten Weltkriegs diente er als Infanterist.

Ab 1919 arbeitete Fluß als Gymnasiallehrer in Wien. Neben dem Unterricht beschäftigte er sich mit Forschungen zu historischer Geographie. Er verfasste zahlreiche Artikel für die Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft, Literaturberichte, Aufsätze und Hilfsbücher für den Geographieunterricht.

Am 8. März 1935 verstarb Max Fluß im Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien an Tuberkulose.[2]

Literatur


Weblinks


Wikisource: Max Fluß – Quellen und Volltexte

Einzelnachweise


  1. Archiv der Universität Wien , abgerufen am 10. April 2011 und GenTeam/Geburt bzw.GenTeam/Begräbnis , abgerufen am 4. September 2011.
  2. Mitteilung des Wiener Stadt- und Landesarchivs vom 4. März 2011. Stettners Angabe „Krebs“ (cancer) beruht auf persönlicher Erinnerung.








Kategorien: Geograph (20. Jahrhundert) | Historiker | Geographiehistoriker | Lehrer | Absolvent der Universität Wien | Person (Cisleithanien) | Österreicher | Geboren 1889 | Gestorben 1935 | Mann








Stand der Informationen: 02.07.2020 11:05:51 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.