Maurienne - de.LinkFang.org

Maurienne




Als Maurienne wird ein Gebiet in den französischen Westalpen bezeichnet, das das Tal der Arc und ihrer Seitentäler umfasst.

Inhaltsverzeichnis

Lage


Die Maurienne entspricht dem Arrondissement Saint-Jean-de-Maurienne des Départements Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Zwischen dem Col de l’Iseran und Modane spricht man von der Haute-Maurienne, bis St-Michel-de-Maurienne von der Moyenne-Maurienne und bis zur Mündung in die Isère von der Basse Maurienne.

Die Maurienne umfasst den südlichen Teil des Vanoise-Massivs und hat Anteil am 1963 gegründeten Parc national de la Vanoise.

Verkehr


Die Autobahn A43, welche Lyon mit Turin verbindet, führt durch das Maurienne vom Talbeginn bei Aiton bis zum Fréjus-Tunnel bei Modane an der italienischen Grenze.

Die großen Alpenpässe, über die man die Maurienne erreicht, sind:

Tourismus


Skigebiete

Sehenswürdigkeiten

Wanderwege

Der hochalpine Weitwanderweg GR 5 führt vom Col de l’Iseran bis Modane durch die Haute Maurienne.

Drei Etappen des neuen grenzüberschreitenden Weitwanderweges Via Alpina führen, aus der Tarentaise kommend, durch die Haute Maurienne.

Sport


In der Haute-Maurienne finden allwinterlich Wettkämpfe im Biathlon-IBU-Cup statt. Im Sommer 2008 fanden dort die Sommerbiathlon-Weltmeisterschaften 2008 statt.

Weblinks


Commons: Vallée de la Maurienne  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien








Kategorien: Historisches Territorium (Italien) | Geographie (Auvergne-Rhône-Alpes) | Tal in Europa | Département Savoie








Stand der Informationen: 04.07.2020 12:39:31 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.