Matrize (Druck) - de.LinkFang.org

Matrize (Druck)




Als Matrize bezeichnet man im Zusammenhang mit Handsatz, Maschinensatz und Schriftgießerei eine Form aus Metall zur Erzeugung von Lettern oder Bleisatzzeilen.

Schriftgießerei


Die Matrizen wurden durch Einschlagen von durch den Schriftschneider angefertigten Stahlstempeln (Patrizen), die das Schriftbild der späteren Letter wiedergaben, in Kupfer erzeugt. Bei größeren Schriftgraden wurden ab dem 19. Jahrhundert die Matrizen auch auf galvanoplastischem Weg erzeugt. Sie wurden in ein Handgießinstrument eingesetzt und vom Schriftgießer anschließend mit flüssigem Letternmetall ausgegossen, nach dem Erkalten entnommen und weiterbearbeitet (entgratet, auf Normhöhe gebracht; siehe auch: Schriftgießerei). Die entstandenen Einzelbuchstaben fanden Verwendung im Handsatz. Ab 1853 wurde die manuelle Tätigkeit durch Gießmaschinen ergänzt und ersetzt.

Maschinensatz


Mit zunehmender Automatisierung wurden die Tätigkeiten des Schriftgießens und des Schriftsatzes zusammengeführt. Die Matrizen (inzwischen vorwiegend aus Messing) wurden auf Tastendruck maschinell zusammengeführt, zu einer Gussform fixiert und anschließend mit Letternmetall ausgegossen. Produkte waren entweder Einzellettern (z. B. Monotype-Setzmaschine) oder auf einem Korpus zusammengegossene Bleisatzzeilen (System Linotype, Ludlow-Zeilengießmaschine u. a.).

Weblinks





Kategorien: Formbehälter | Form- und Gießtechnik | Satz (Druck)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Matrize (Druck) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.07.2020 11:41:13 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.