Martin Gerhard - de.LinkFang.org

Martin Gerhard

Martin Gerhard (20. Jahrhundert) ist ein Sänger der Stimmlage Tenor (seltener auch als Bariton klassifiziert),[1] der in den 1960er bis in die 1980er Jahre in der deutschen christlichen Musikszene aktiv war.

Bekannt wurde er durch Schallplattenaufnahmen im evangelikalen Label Frohe Botschaft im Lied. Gemeinsam mit der leitenden Musikproduzentin Margret Birkenfeld und den Solisten wie Ria Deppert und Heinz Bösche bildete Martin Gerhard die Besetzung des Cantate-Quartetts, darüber hinaus gewann Birkenfeld ihn für ihren Wetzlarer Evangeliumschor als Chor- und Solosänger. Später folgten eigene LP-Veröffentlichungen im Verlag Hans-Rudolf Hintermann sowie bei Stimme der Wahrheit.

Durch die erfolgreiche Nostalgiesendung Unvergessen – Lieder, die bleiben im ERF erlebte Martin Gerhard gemeinsam mit anderen christlichen Künstlern seiner Zeit ein Comeback – vor allem durch die wiederholt ausverkauften gleichnamigen Konzerte zur Sendung.[2]

Diskografie (Auswahl)


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Vergleiche die Angaben im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  2. http://www.erf.de/erf-medien/presse/pressearchiv/konzert-in-der-st-johanniskirche-unvergessen-lieder-die-bleiben/4355-1213
  3. http://u.jimdo.com/www100/o/se78601c8423d63e9/img/ia28f732e156aa2f3/1285943337/orig/image.jpg



Kategorien: Deutscher | Tenor | Geboren im 20. Jahrhundert | Mann


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Martin Gerhard (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 16.11.2019 04:49:20 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.