Marcus Baylor - de.LinkFang.org

Marcus Baylor




Marcus Baylor (* in St. Louis, Missouri[1]) ist ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger. Er war von 2000 bis 2010 Mitglied der Fusion-Band Yellowjackets. Seit 2011 spielt er in der Band Free Day.[2]

Werdegang als Musiker


Baylor begann mit zwei Jahren, Schlagzeug zu spielen. Erste Bühnenerfahrungen sammelte er durch Auftritte in der Kirche seines Vaters. Nach seinem Abschluss an der High School studierte er vier Jahre an der Mannes College of Music, wo er wichtige Kontakte knüpfte. Während seines zweiten Studienjahrs wurde er von Cassandra Wilson zu einer Audition eingeladen. Auf ihrem 1999 erschienenen Album "Traveling Miles" wirkte er als Schlagzeuger mit. Durch weitere Zusammenarbeit mit ihr gelang Baylor an den Saxophonisten Kenny Garrett, der ihn ebenfalls für Studioaufnahmen engagierte. Vor seinem Eintritt bei den Yellowjackets war er mit Größen wie Christian McBride und John Scofield auf Tour.

Marcus Baylor ist seit 2002 mit der ehemaligen Sängerin von Zhané, Jean Baylor geb. Norris, verheiratet, die ebenfalls in Baylors neuer Band Free Day singt.[3][2]

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Marcus Baylor bei drummerworld.com (englisch)
  2. a b FreeDay brings drummer Marcus Baylor to Lola. St. Louis Post-Dispatch, 20. Dezember 2011, abgerufen 27. Juli 2012
  3. Jean Baylor Wedding Photos. essence.com, 6. März 2002



Kategorien: Schlagzeuger | Musiker (Vereinigte Staaten) | US-Amerikaner | Geboren im 20. Jahrhundert | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Marcus Baylor (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.07.2020 08:23:54 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.