Lyngby Stadion


Lyngby Stadion
Spiel Lyngby BK gegen FC Fyn im Lyngby Stadion (2009)
Daten
Ort Lundtoftevej 61
2800 Lyngby, Dänemark
Koordinaten 55° 46′ 53″ N, 12° 30′ 20″ O
Eigentümer Lyngby-Taarbæk Kommune
Eröffnung 1949
Renovierungen 1999, 2016
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 10.000 Plätze
Kapazität (internat.) 2.800 Plätze
Spielfläche 102 × 65 m
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele des Lyngby BK

Das Lyngby Stadion ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in Lyngby, Hauptort der Lyngby-Taarbæk Kommune, Dänemark. Die Mannschaft vom Lyngby BK (Lyngby Boldklubben af 1921) empfängt in der Sportstätte seine Gegner.

Geschichte


Das 1949 eingeweihte Stadion hat heute noch eine Zuschauerkapazität von 9.000 Plätzen (davon 1.620 Sitzplätze). In den 1990er Jahren wurde das Fassungsvermögen aus Sicherheitsgründen kontinuierlich gesenkt; so standen 1992 noch 15.000 Plätze bereit, zwei Jahre später 13.000 Plätze und 2000 dann nur noch 10.000 Plätze. Zu internationalen Spielen werden, neben der überdachten Haupt- und Gegentribüne, Zusatztribünen aus Stahl errichtet. In den Kurven befinden sich Erdwälle mit Steinstufen als Stehplätze, die von breiten Hecken eingerahmt sind. Im Jahr 1999 wurde im Stadion ein VIP-Logenbereich mit Namen Juul & Nielsen Loungen gebaut, der den Besuchern 220 Plätze bietet. Heute bietet das Stadion 10.000 Plätze, davon sind 2.800 Sitzplätze.[1]

Weblinks


Einzelnachweise


  1. lyngby-boldklub.dk: Stadion auf der Website des Lyngby BK (dänisch)









Kategorien: Fußballstadion in Dänemark | Fußballstadion in Europa | Sport (Lyngby-Taarbæk Kommune) | Erbaut in den 1940er Jahren




Stand der Informationen: 23.11.2020 07:48:04 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.