Lyme Regis - de.LinkFang.org

Lyme Regis

Koordinaten: 50° 43′ N, 2° 56′ W

Magnify-clip.png
Vereinigtes Königreich

Lyme Regis (Aussprache: [ˌlaɪmˈriːdʒɪs]) ist eine Kleinstadt in der südwestenglischen Grafschaft Dorset. Sie zählt 4406 Einwohner (2001).

Lyme Regis liegt an der Jurassic Coast, einem Küstenabschnitt am Ärmelkanal, an der Grenze zwischen Dorset und Devon und wird auch „Perle von Dorset“ genannt. Im 13. Jahrhundert zählte diese Stadt zu den wichtigsten britischen Häfen. Der ursprünglich lateinische Namenszusatz Regis (englische Aussprache: [ˈriːdʒɪs]) ist der Genitiv Singular von lateinisch Rex und bedeutet „des Königs“ oder „dem König gehörend“.

Bekannt ist Lyme Regis vor allem für „The Cobb“, eine mächtige, charakteristische Hafenmauer. „The Cobb“ spielt eine Rolle in dem Roman Überredung von Jane Austen und in dem Film The French Lieutenant's Woman, der auf den gleichnamigen Roman des Autors John Fowles zurückgeht. Das freundliche Städtchen verfügt über viele schöne Häuschen, die sich einen Hang hinaufziehen. Lyme Regis hat sicher das Prädikat „typisch englisch“ verdient. Lyme Regis liegt in der Lyme Bay zwischen Weymouth und Torquay.

Lyme Regis war Heimat der bekannten frühen Paläontologin Mary Anning. Es ist für die von ihr in den dortigen Klippen gefundenen Fossilien bekannt und gehört damit zur sogenannten Jurassic Coast (Jura-Küste), einem Küstenabschnitt, der seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe ist. Von 1923 bis 1927 war in einem Haus auf dem „Summerhill“ Alexander Sutherland Neills Demokratische Schule beheimatet. Sie bekam hier den Namen Summerhill School, mit dem sie einmal weltberühmt werden sollte.

Siehe auch


Liste der Orte entlang der Jurassic Coast

Weblinks


 Commons: Lyme Regis  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Ort in Dorset (Unitary Authority) | Jurassic Coast



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Lyme Regis (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 10:42:30 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.