Lutz Mez - de.LinkFang.org

Lutz Mez




Lutz Mez (* 2. August 1944 in Karlsbad) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Inhaltsverzeichnis

Wirken


Mez forscht v. a. auf dem Gebiet der Energie- und Umweltpolitik von Industrieländern mit dem Schwerpunkt Kernenergie-, Klimaschutz- und Elektrizitätspolitik. Er ist Mitgründer der Forschungsstelle für Umweltpolitik (FFU) der Freien Universität Berlin und war von 1991 bis April 2010 deren Geschäftsführer. 1993–1994 war er Gastprofessor am Roskilde Universitätscenter, Dänemark, Department of Environment, Technology and Social Studies. 2001 habilitierte er im Fach Politikwissenschaft. Er ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von Attac[1] und Koordinator des Interdisziplinären Zentrums "Berlin Centre for Caspian Region Studies (BC CARE)" der Freien Universität Berlin. 2016 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Werke (Auswahl)


Festschrift


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates. In: Attac. Abgerufen am 13. Juli 2018.



Kategorien: Hochschullehrer (Freie Universität Berlin) | Hochschullehrer (Universität Roskilde) | Politikwissenschaftler | Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande | Deutscher | Attac-Mitglied | Geboren 1944 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Lutz Mez (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 11:13:07 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.