Louis de Valois, duc de Guyenne - de.LinkFang.org

Louis de Valois, duc de Guyenne


(Weitergeleitet von Ludwig_(Guyenne))



Louis de Valois (* 22. Januar 1397 in Paris; † 18. Dezember 1415 ebenda) war der dritte Sohn des französischen Königs Karl VI. und der Königin Isabeau. Er wurde im Jahr 1401, nachdem seine beiden älteren Brüder, die beide Charles hießen, 1396 bzw. 1401 gestorben waren, zum Dauphin von Viennois und damit zum Thronfolger ernannt. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits Herzog von Guyenne. 1409 wurde er 12-jährig zum Präsidenten des Königlichen Staatsrates gemacht.

Am 31. August 1412 heiratete er in Paris Margarete von Burgund (1393–1441/1442), eine Tochter des Johann Ohnefurcht, Herzog von Burgund.

Louis starb drei Jahre darauf, 18-jährig und ohne Nachkommen. Dauphin von Viennois und Thronfolger wurde an seiner Stelle sein Bruder Johann, Herzog von Touraine, der 16 Monate später vergiftet wurde, und damit dem jüngsten Sohn Karls VI., dem späteren Karl VII. Platz machte. Schon bei dem Tod von Dauphin Louis kam in Paris das Gerücht auf, dieser wäre vergiftet worden. Bernard VII. d’Armagnac, der nun mit seinen Truppen in Paris schalten und walten konnte, wie er wollte, wurde für die Tat verantwortlich gemacht. 1418 wurde dieser mit seinen Söldnern von der Volkswut zermalmt.

Margarete heiratete 1423 den Herzog Arthur III. von Bretagne und wurde im Jahr darauf selbst zur Herzogin von Guyenne ernannt.

VorgängerAmtNachfolger
KarlDauphin von Viennois
1401–1415
Johann von Touraine
Peter von NavarraGraf von Mortain
1412–1413
Ludwig VII. von Bayern-Ingolstadt
(de iure uxoris)








Kategorien: Herzog (Aquitanien) | Graf (Mortain) | Dauphin von Viennois | Prinz (Frankreich) | Familienmitglied des Hauses Valois | Franzose | Geboren 1397 | Gestorben 1415 | Mann








Stand der Informationen: 05.07.2020 01:32:42 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.