Loughborough University - de.LinkFang.org

Loughborough University

Loughborough University
Motto Veritate, Scientia, Labore
Gründung 1909
Trägerschaft staatlich
Ort Loughborough, Vereinigtes Königreich
Vice-Chancellor and President Robert Allison[1]
Studierende 17.825
Mitarbeiter 2.860
Website www.lboro.ac.uk

Die Universität Loughborough (engl. Loughborough University) ist eine Universität in Loughborough, Leicestershire, Vereinigtes Königreich mit knapp 18.000 Studenten. Im Juni 2017 wurde sie mit dem Golden Six of Teaching Excellence Framework Award der britischen Elite-Universitäten ausgezeichnet.

Bekannt ist die Universität vor allem die ihre herausragende Sportfakultät, die seit Jahren regelmäßig die besten Sportler innerhalb der British Universities and Colleges Sport stellt.

Inhaltsverzeichnis

Fakultäten


Die Universität hat 3 Fakultäten mit 24 akademischen Abteilungen und mehr als 30 Forschungsinstituten.

Geschichte


Die Universität wurde 1909 als das Loughborough Technical Institute gegründet. Während des Ersten Weltkriegs wurden in dem Institut noch Arbeiter für die Munitionsindustrie angelernt. Nach dem Krieg wurde das Institut in vier Teile aufgespalten:

1966 wurde dem vierten Teil der Status einer Universität gewährt. 1977 wurde das Institut für Lehrerausbildung mit einbezogen, 1998 folgte das College of Art. 1996 wurde daher der Namenszusatz „Technical“ aus dem Universitätsnamen gestrichen. Anfang März 2017 wurde die Loughborough University laut QS Ranking zur besten Sportuniversität der Welt gekürt.

Persönlichkeiten / Alumni


Weblinks


Commons: Loughborough University  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten





Kategorien: Universität in England | Gegründet 1909 | Loughborough University | Organisation (Loughborough)

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Loughborough University (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.03.2020 12:49:12 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.