London-Tempel


Der London-Tempel ist der zwölfte Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, welcher in Nutzung ist. Er steht in Newchapel, Surrey, in England. Der Tempel ist für die Mitglieder in Wales, den Kanalinseln, dem südlichen Teil von England, Irland und Jordanien.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Der Bau des Tempels begann am 27. August 1955. Der Tempel wurde am 7. September 1958 geweiht. Während des offenen Hauses besuchten 76000 Menschen den Tempel, bevor er geweiht wurde.[2] Er war der erste Tempel, der im Vereinigten Königreich gebaut wurde. Der Bau des Tempels gehörte zu einem Bauprogramm, das von David O. McKay geleitet wurde. McKay weihte den Tempel.

Der Tempel wurde nach 32 Jahren geschlossen, um ihn zu renovieren und zu erneuern. Es wurden 790 Quadratmeter hinzugefügt und ein vierter Raum. Im Jahre 1992 weihte Gordon B. Hinckley den Tempel erneut, nach einem zweiwöchigen offenen Haus. Ein zweiter Tempel wurde im Jahre 1998 in Chorley, Lancashire, gebaut.

Eine Statue des Engels Moroni wurde auf die Spitze des Tempels gesetzt bei seiner Jubiläumsfeier. Außerdem wurde der Tempel bei seiner Jubiläumsfeier erweitert mit einem Besucherzentrum.[3]

Beschreibung


Der Tempel hat ein Grundstück mit einer Größe von 3974 Quadratmetern. Er besitzt vier Verordnungsräume und sieben Siegelungsräume. Er wurde gebaut aus Portland-Stein und sein Helm besteht aus grünem Kupfer.

Galerie


Einzelnachweise


  1. London England Temple . Abgerufen am 29. Oktober 2018.
  2. London’s Mormon Temple . In: Time. 15. September 1958. Archiviert vom Original am 10. Mai 2007. Abgerufen am 27. Juli 2007: „The crowds of visitors (76,324 by head count)“
  3. Heidi Swinton: Angel Moroni takes flight to London Temple . 19. Dezember 2008. Abgerufen am 8. Oktober 2012.

Weblinks


Commons: London-Tempel  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien










Kategorien: Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage | Bauwerk in Surrey | Erbaut in den 1950er Jahren | Kirchengebäude in England | Tandridge District




Stand der Informationen: 04.11.2021 05:57:46 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.