Liste von Staaten und Territorien nach Bevölkerungsentwicklung - de.LinkFang.org

Liste von Staaten und Territorien nach Bevölkerungsentwicklung


Die Liste von Staaten und Territorien nach Bevölkerungsentwicklung führt Territorien der Erde auf, geordnet nach ihrer für die Jahre 2050 und 2100 vorausgesagten Einwohnerzahl. Außerdem sind die Einwohnerzahlen von 2018 sowie die gegenwärtige Fertilitätsraten angegeben. Die Entwicklung der Einwohnerzahlen ergibt sich maßgeblich aus den Fertilitätsraten. Bei einer Rate von 2,1 Kindern pro Frau bleibt die Bevölkerung tendenziell konstant. Mehr Kinder pro Frau bedeuten eine entsprechend höhere Wachstumsrate. Ausnahmen gibt es naturgemäß bei einer erhöhten Sterblichkeit (etwa infolge von AIDS oder Krieg). In den Prognosen für 2050 und 2100 sind Änderungen in der Fertilitätsrate und Migrationsbewegungen einkalkuliert. Zum Vergleich der Entwicklung in den letzten Jahrzehnten sind die Einwohnerzahlen von 1950 angegeben.

Inhaltsverzeichnis

Liste


Die Daten stammen von der Abteilung Bevölkerung der UN.[1] Die Fertilitätsrate stammen von der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung.[2]

Alle Einwohnerzahlen sind Schätzungen und in Millionen angegeben. Alle Zahlen ab 2050 beruhen auf der mittleren Bevölkerungsprognose der UN. Viele heutige Staaten gab es 1950 noch nicht bzw. nicht in den Grenzen von heute, alle Bevölkerungszahlen wurden umgerechnet.

heutiger Staat /
Gebiet / Territorium*
Bevölkerung in Mio. Ferti­litäts­rate 2018
1950 2018 2050 2100
China Volksrepublik Volksrepublik China 543,7 1.393,8 1.343,9 1.004,4 1,8
 Indien 376,4 1.371,3 1.680,1 1.516,6 2,3
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 157,8 328,0 389,6 447,5 1,8
 Indonesien 72,5 265,2 319,7 306,0 2,4
 Brasilien 53,9 209,4 231,0 190,4 1,7
 Pakistan 37,5 200,6 306,6 351,9 3,1
 Nigeria 37,8 195,9 410,6 793,9 5,5
 Bangladesch 37,8 166,4 201,9 173,5 2,1
 Russland 102,7 147,3 137,9 124,0 1,6
 Mexiko 28,2 130,8 164,3 151,5 2,2
 Japan 82,1 126,5 101,8 84,5 1,4
 Philippinen 18,5 107,0 152,0 173,0 2,7
 Äthiopien 18,1 107,5 190,9 249,5 4,4
 Vietnam 24,9 94,7 108,2 107,6 2,1
 Ägypten 21,5 97,0 166,5 198,7 3,4
Deutschland Deutschland 70,0 82,8 79,1 71,0 1,6
 Iran 17,1 81,6 93,1 72,5 2,0
Kongo Demokratische Republik Demokratische Republik Kongo 12,1 84,3 215,9 379,0 6,3
 Türkei 21,2 81,3 104,7 85,8 2,1
 Thailand 20,7 66,2 62,6 47,5 1,5
 Frankreich 42,6 65,1 72,3 74,2 1,9
Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich 50,6 66,4 74,7 80,9 1,8
 Italien 46,3 60,6 57,6 47,8 1,3
 Tansania 7,6 59,1 138,1 303,8 5,2
 Südafrika 13,6 57,7 81,8 76,5 2,4
 Myanmar 17,5 53,9 62,4 54,7 2,3
 Südkorea 19,2 51,8 49,4 38,7 1,1
 Kolumbien 11,9 49,8 61,5 44,8 2,0
Kenia Kenia 6,0 51,0 95,5 142,1 3,9
 Spanien 28,0 46,7 44,3 36,4 1,3
 Ukraine 36,9 42,3 35,0 28,2 1,3
 Argentinien 17,1 44,5 56,4 57,7 2,3
 Sudan 5,7 41,7 88,1 138,6 4,7
 Algerien 8,8 42,7 64,3 62,6 3,1
 Uganda 5,1 44,1 95,6 213,7 5,4
 Polen 24,8 38,4 34,0 21,2 1,4
 Irak 5,7 40,2 76,5 155,6 4,1
 Kanada 13,7 37,2 46,9 51,6 1,5
 Marokko 8,9 35,2 43,6 43,8 2,2
 Afghanistan 7,4 36,5 68,9 70,4 4,8
 Saudi-Arabien 3,5 33,4 44,9 44,0 2,4
 Peru 7,6 32,2 41,1 40,8 2,4
 Venezuela 5,4 31,8 40,5 41,6 2,4
 Malaysia 6,1 32,5 41,7 41,8 1,9
 Usbekistan 6,3 32,9 46,5 38,1 2,5
 Nepal 8,1 29,7 33,3 29,3 2,3
 Mosambik 6,4 28,7 67,8 135,0 5,9
 Ghana 4,9 28,0 51,3 76,8 4,2
 Jemen 4,6 27,4 48,3 53,5 4,2
 Angola 4,1 25,8 76,0 172,8 6,0
 Nordkorea 10,5 25,2 26,8 23,6 2,1
 Madagaskar 4,0 24,9 53,8 98,0 4,3
 Australien 8,1 24,3 33,4 41,8 1,8
Kamerun Kamerun 4,4 23,9 49,8 91,6 4,9
Taiwan 7,5 23,3 22,8 16,9 1,1
 Elfenbeinküste 2,6 23,2 51,4 103,6 4,9
 Sri Lanka 8,0 20,8 20,8 15,0 2,1
 Niger 2,5 20,7 68,5 192,2 7,6
Rumänien Rumänien 16,2 19,3 16,4 12,1 1,3
 Burkina Faso 4,2 18,6 43,8 81,7 5,7
 Syrien 3,4 18,5 34,0 38,2 2,7
 Mali 4,6 18,1 44,0 83,2 6,0
 Chile 6,1 18,1 20,7 18,8 1,9
 Kasachstan 6,7 17,8 23,0 25,7 2,6
 Malawi 2,8 17,7 41,7 75,7 6,3
 Niederlande 10,0 16,9 17,5 16,5 1,7
 Sambia 2,3 16,7 41,0 94,4 5,3
 Guatemala 3,1 16,6 27,0 32,0 3,1
 Ecuador 3,4 16,3 23,0 24,3 2,5
 Simbabwe 2,7 15,9 29,6 40,6 4,0
Kambodscha Kambodscha 4,4 15,8 22,0 22,8 2,6
 Senegal 2,4 15,5 34,0 64,8 5,0
 Tschad 2,5 14,4 35,1 68,9 6,4
 Somalia 2,2 14,3 35,0 79,0 6,4
Sudsudan Südsudan 2,5 12,7 25,4 42,8 6,7
 Guinea 3,0 12,4 26,8 48,3 5,1
 Ruanda 2,1 11,9 21,9 28,2 4,2
 Kuba 5,9 11,5 10,8 8,1 1,5
 Tunesien 3,6 11,3 13,9 13,3 2,0
 Belgien 8,6 11,3 12,5 13,0 1,7
 Benin 2,2 11,1 23,9 44,3 5,3
 Griechenland 7,5 10,9 9,7 7,3 1,3
 Bolivien 3,0 10,8 15,9 17,9 3,0
 Haiti 3,2 10,8 14,1 13,5 3,2
 Dominikanische Republik 2,3 10,6 13,3 12,1 2,4
 Burundi 2,3 10,5 25,7 54,5 6,1
 Tschechien 8,9 10,5 10,0 8,9 1,6
 Portugal 8,4 10,3 9,0 6,6 1,4
 Aserbaidschan 2,8 9,8 11,0 9,6 2,1
 Schweden 7,0 9,8 11,6 13,4 1,8
 Ungarn 9,3 9,8 8,3 6,4 1,4
 Weißrussland 7,7 9,4 8,1 6,9 1,8
 Vereinigte Arabische Emirate 0,07 9,2 12,7 13,3 1,8
 Serbien 6,7 8,8 7,3 5,3 1,6
 Tadschikistan 1,5 8,6 14,5 18,9 3,3
 Österreich 5,9 8,5 8,9 8,2 1,5
Schweiz Schweiz 4,6 8,3 9,9 10,4 1,5
 Israel 1,2 8,1 12,6 17,1 3,1
 Honduras 1,4 8,1 11,2 10,6 2,5
 Papua-Neuguinea 1,7 7,7 13,4 17,9 4,0
 Jordanien 0,4 7,7 14,2 17,3 3,5
 Togo 1,3 7,4 15,3 25,2 4,1
 Sierra Leone 1,9 7,4 13,0 16,5 5,1
Hongkong Hongkong, China 1,9 7,3 8,2 8,3 1,2
 Bulgarien 7,2 7,0 5,1 3,4 1,5
 Laos 1,6 6,9 10,7 10,4 3,0
 Paraguay 1,4 6,7 8,8 8,6 2,6
Libyen Libyen 1,1 6,3 8,1 7,4 2,6
 Nicaragua 1,2 6,1 7,8 6,9 2,4
 El Salvador 2,2 6,1 6,3 4,4 2,0
Kirgisistan Kirgisistan 1,7 6,0 8,2 9,0 2,5
 Libanon 1,3 6,0 5,4 4,3 1,7
 Singapur 1,0 5,6 6,6 5,4 1,2
 Dänemark 4,2 5,6 6,3 6,8 1,7
 Finnland 4,0 5,5 5,9 6,1 1,6
Turkmenistan Turkmenistan 1,2 5,4 7,9 8,3 2,4
 Slowakei 3,4 5,4 4,8 3,7 1,4
 Eritrea 1,1 5,3 9,6 14,7 4,2
 Norwegen 3,2 5,2 6,6 7,8 1,7
 Zentralafrikanische Republik 1,3 4,9 8,9 14,1 4,4
 Costa Rica 0,9 4,8 5,7 4,9 1,8
 Palästina 0,9 4,7 9,7 15,1 4,1
Kongo Republik Republik Kongo 0,8 4,7 11,5 23,6 4,4
 Irland 2,9 4,7 5,8 6,4 1,9
 Oman 0,4 4,6 6,8 6,6 2,9
 Liberia 0,6 4,6 9,8 17,8 4,9
 Neuseeland 1,9 4,5 5,7 6,1 2,0
 Kroatien 3,8 4,2 3,5 2,6 1,5
 Mauretanien 0,6 4,1 9,0 15,5 4,3
 Kuwait 0,1 4,0 5,6 6,2 2,1
 Moldau 2,3 4,0 3,3 2,0 1,3
 Panama 0,8 3,9 5,6 6,0 2,5
 Georgien 3,7 3,9 3,4 2,5 1,7
 Bosnien und Herzegowina 2,6 3,8 3,0 1,9 1,3
Puerto Rico Puerto Rico, USA 2,2 3,8 3,3 2,2 1,6
Uruguay Uruguay 2,2 3,4 3,6 3,2 1,9
 Armenien 1,3 3,0 2,7 1,8 1,6
 Mongolei 0,7 3,0 4,1 4,5 3,1
 Albanien 1,2 2,9 2,7 1,7 1,7
 Litauen 2,5 2,8 2,4 1,9 1,6
 Jamaika 1,4 2,8 2,7 1,7 2,0
 Namibia 0,4 2,5 4,3 5,8 3,6
 Botswana 0,4 2,3 3,4 3,8 2,8
 Katar 0,02 2,2 3,2 3,1 2,0
 Lesotho 0,7 2,1 2,9 3,5 3,2
 Nordmazedonien 1,2 2,0 1,9 1,4 1,5
 Slowenien 1,4 2,0 1,9 1,6 1,6
 Gambia 0,2 2,0 4,9 8,8 5,6
 Gabun 0,4 2,0 3,5 5,0 4,1
Lettland Lettland 1,9 1,9 1,5 1,1 1,6
 Guinea-Bissau 0,5 1,8 3,5 5,4 5,6
 Bahrain 0,1 1,3 1,8 1,6 2,1
 Trinidad und Tobago 0,6 1,3 1,2 0,9 1,7
 Estland 1,1 1,3 1,1 0,9 1,7
 Eswatini 0,2 1,3 2,1 2,4 3,3
 Mauritius 0,4 1,2 1,2 0,9 1,4
 Osttimor 0,4 1,2 2,1 3,2 5,7
 Äquatorialguinea 0,2 1,2 2,8 4,7 4,9
 Zypern 0,4 1,1 1,4 1,3 1,5
 Dschibuti 0,06 0,9 1,3 1,2 3,2
 Fidschi 0,2 0,8 0,9 0,6 2,7
 Réunion, Frankreich 0,2 0,8 0,9 0,8 2,4
Komoren Komoren 0,1 0,8 1,4 2,1 3,8
 Bhutan 0,1 0,8 1,0 0,9 2,1
 Guyana 0,4 0,7 0,8 0,5 2,3
 Montenegro 0,3 0,6 0,5 0,4 1,6
Macau Macau, China 0,1 0,5 0,8 1,0 0,9
 Salomonen 0,09 0,5 0,8 1,3 3,7
 Westsahara (Marokko) 0,01 0,5 0,9 1,0 2,9
 Luxemburg 0,2 0,5 0,8 1,0 1,7
 Suriname 0,2 0,5 0,6 0,5 2,4
 Mikronesien 0,1 0,5 0,6 0,7 2,4
 Kap Verde 0,1 0,5 0,7 0,7 2,3
 Guadeloupe, Frankreich 0,2 0,4 0,5 0,4 2,1
 Brunei 0,04 0,4 0,5 0,4 1,9
 Malta 0,3 0,4 0,4 0,3 1,3
 Martinique, Frankreich 0,2 0,3 0,3 0,2 1,8
 Bahamas 0,07 0,3 0,4 0,5 2,0
 Malediven 0,07 0,3 0,5 0,4 2,0
 Belize 0,07 0,3 0,5 0,6 2,5
Island Island 0,1 0,3 0,3 0,3 1,8
 Französisch-Polynesien 0,06 0,2 0,3 0,3 2,2
 Barbados 0,2 0,2 0,2 0,2 1,5
 Französisch-Guayana 0,02 0,2 0,5 0,8 2,3
 Vanuatu 0,04 0,2 0,4 0,6 3,8
 Neukaledonien, Frankreich 0,06 0,2 0,3 0,4 2,0
 Mayotte, Frankreich 0,01 0,2 0,5 0,7 k. A.
 Samoa 0,08 0,1 0,2 0,2 3,8
 São Tomé und Príncipe 0,06 0,1 0,3 0,5 4,4
 St. Lucia 0,08 0,1 0,2 0,1 1,7
Guam Guam, USA 0,06 0,1 0,2 0,2 1,6
 Kiribati 0,03 0,1 0,1 0,2 4,2
 St. Vincent und die Grenadinen 0,06 0,1 0,1 0,07 2,0
 Grenada 0,07 0,1 0,1 0,07 2,1
 Tonga 0,04 0,1 0,1 0,1 3,6
 Seychellen 0,03 0,09 0,1 0,08 2,1
 Antigua und Barbuda 0,04 0,09 0,1 0,1 2,3
 Dominica 0,05 0,07 0,07 0,05 3,0
 Andorra 0,01 0,07 0,07 0,06 1,3
 St. Kitts und Nevis 0,04 0,05 0,06 0,06 2,3
 Marshallinseln 0,01 0,05 0,06 0,07 4,9
Liechtenstein Liechtenstein 0,01 0,03 0,04 0,04 1,4
 Monaco 0,02 0,03 0,04 0,05 k. A.
 San Marino 0,01 0,03 0,03 0,03 1,2
 Palau 0,007 0,02 0,02 0,03 2,1
 Tuvalu 0,005 0,01 0,01 0,01 3,7
 Nauru 0,003 0,01 0,01 0,009 3,4
Welt 2.525,1 7.432,6 9.725,1 11.213,3 2,5
heutiger Staat /
Gebiet / Territorium*
Bevölkerung in Mio. Ferti­litäts­rate 2018
1950 2018 2050 2100
* Abhängige und autonome Gebiete und Territorien

Regionen


Region Bevölkerung in Mio. Ferti­litäts­rate 2016
1950 2015 2050 2100
Asien 1.394,0 4.436,2 5.266,8 4.888,6 2,3
Afrika 228,9 1.216,1 2.477,5 4.386,5 4,5
Europa 549,0 738,8 706,8 645,5 1,5
Lateinamerika & Karibik 168,8 641,0 784,2 721,2 2,0
Nordamerika ohne Mexiko 171,6 360,5 433,1 500,1 1,8
Ozeanien 12,6 39,9 56,6 71,1 2,3
Welt 2.525,1 7.432,6 9.725,1 11.213,3 2,5

Siehe auch


Weblinks


Anmerkungen


  1. World Population Prospects - Population Division - United Nations. Abgerufen am 23. Mai 2017.
  2. Publikationen der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung. In: DSW. (dsw.org [abgerufen am 23. Mai 2017]).









Kategorien: Liste (Demografie) | Politische Geographie | Liste (Staaten) | Bevölkerungspolitik | Bevölkerungsgeographie | Demografie nach Staat




Stand der Informationen: 24.02.2021 12:21:49 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.