Liste von Solarkraftwerken in Deutschland


Die Liste von Solarkraftwerken in Deutschland bietet einen Überblick über Solarparks in Deutschland. Die Liste umfasst Photovoltaik-Freiflächenanlagen und Sonnenwärmekraftwerke und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Inhaltsverzeichnis

Liste


 Karte mit allen Koordinaten der Solarkraftwerke in Deutschland: OSM

Bild KW-Name Leistung
in MWp
Standort Bundesland / Kreis Bemerkungen Betreiber
Solarpark Oranienburg 7,8 Oranienburg, ehemaliger Flugplatz Oranienburg

BB / OHV Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung August 2011, etwa 33.200 Solarmodule[1] IFE Eriksen AG
Solarpark Weesow-Willmersdorf 187 Werneuchen

BB / BAR größtes Photovoltaik-Kraftwerk Deutschlands, Eröffnung 2020, etwa 465.000 Solarmodule EnBW Energie Baden-Württemberg
Solarpark Groß Munzel 5,8 Groß Munzel, ehemalige Zuckerfabrik Niedersachsen Photovoltaik-Kraftwerk; etwa 24.000 Module
Solarpark Ahorn 11 Ahorn-Berolzheim
BW / TBB Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2010, etwa 50.000 Solarmodule[2]
Solarpark Alt Daber 67,8 Wittstock/Dosse
BB / OPR Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2011, 2014 um Batterie-Speicherkraftwerk erweitert[3]
Solarpark Bavaria 6,3 Mühlhausen/Sulz
BY / NM Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: 2005
Solarpark Bavaria (Oberpfalz) 1,9 Velburg
BY / NM Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: 2005
Solarpark Bavaria (Oberpfalz) 1,9 Dietersburg
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
BY / PAN Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: 2005
Solarpark Bindlacher Berg 2,43 Bindlacher Berg, ehem. Kasernengelände der amerikanischen Streitkräfte
BY / BT Photovoltaikkraftwerk mit Nachführsystem, Eröffnung: März 2011 Cosmoenergy
Solarpark Borna 3,44 Borna, Gelände der ehemaligen Brikettfabrik Borna
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
SN / L Photovoltaik-Kraftwerk mit Nachführsystem, Eröffnung: 2006
Solarpark Brandenburg (Havel) 18,64 Brandenburg an der Havel, ehem. Kasernengelände der russischen Streitkräfte
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
BB / BRB erstes europäisches Photovoltaik-Investment von Google, Eröffnung: Ende 2010[4] Solarpark Brandenburg (Havel) GmbH
Solarpark Bruhrain 2,316 Waghäusel
BW / KA Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2007 WIRSOL SOLAR AG
Solarpark Dittwar 1,796 Dittwar
BW / TBB Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2011, 7612 Solarmodule[5] BürgerEnergie Tauberfranken
Solarpark Dittwar – westlich A 81 0,749 Dittwar
BW / TBB Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2019[6] Lotter Hönninger GbR
Solarpark Kreismülldeponie Dörlesberg 0,561 Dörlesberg
BW / TBB Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2009, eine 0,88 ha große Photovoltaik-Freiflächenanlage mit 561 KWp Leistung
Solarfeld Erlasee 11,4 Arnstein (Unterfranken), Gut Erlasee
BY / MSP Photovoltaik-Kraftwerk mit Nachführsystem, Eröffnung 2005 S.A.G. Solarstrom AG, E.ON Bayern AG
Solarpark Ernsthof 35 Ernsthof bei Wertheim-Dörlesberg
BW / TBB Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2010, Teil des Tauberlandparks, der Solarpark bringt seit seiner Inbetriebnahme auf einer Fläche von rund 85 ha etwa 35 MWp Leistung
Solarpark Finow Tower I + II 84,7 (24,3 + 60,4) Schorfheide, Flugplatz Eberswalde Finow
BB / BAR Photovoltaikkraftwerk, Fertigstellung 2010 (2011)[7][8] Altira AG / Deutscher Solarfonds Stabilität 2010 GmbH & Co. KG
Solarpark Finsterwalde 82 Lichterfeld-Schacksdorf
BB / EE Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2011[9] Q-Cells
Solarpark Fritz-Walter-Stadion 1,35 Kaiserslautern
RP / KL Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2010
Solarpark Heckfeld 1,891 Heckfeld
BW / TBB Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2010, 23.640 Solarmodule[10] BürgerEnergie Tauberfranken
Solarpark Hohe Warte 6 Hohe Warte (Gießen)
HE / GI Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: Mai 2013, 4 Hektar SJC GmbH
Solarpark Hütten 16 Grafenwöhr
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
BY / NEW Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: 2012, 107.600 m² WIRSOL SOLAR AG
Solarpark Güstrow 31 ehemalige Nordzucker-Flächen Güstrow
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
MV / LRO Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: Juli 2012 WIRSOL SOLAR AG
Solarturmkraftwerk Jülich 1,5 Jülich
NW / DN Solarthermisches-Versuchskraftwerk, Eröffnung: Februar 2008[11] Stadtwerke Jülich[12]
Solarpark Königsbrück 4,5 Königsbrück, ehem. Kasernengelände der sowjetischen Streitkräfte
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
SN / BZ Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: 2008 RENERCO AG
Solarfeld Krumbach – Am Reschenberg 5,1 Krumbach (Schwaben), Tertiäres Hügelland zwischen Alpen und Donau
BY / GZ Photovoltaik-Kraftwerk, Inbetriebnahme: Ende Dezember 2009
Solarkraftwerk Köthen 45 Köthen(Anhalt) ehm. Militärflugplatz
ST / ABI Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2009, Fertigstellung 2010 RGE Energy AG
Solarkraftwerk Jabel 17,3 Zwischen den Gemeinden Schwenzin und Jabel, Sand- und Kieswerk Klocksin
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
MV / MSE Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2011 juwi, First Solar
Solarpark Leipziger Land 5 Espenhain, ehemalige Kohlestaubdeponie
SN / L Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: 2004
Solarpark Lieberose 53 Lieberose
BB / LDS Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: 2009 juwi, First Solar
Solarpark Linden 2 Linden (Hessen), Auf der Bruch
HE / GI Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: Dezember 2011, 4,5 Hektar, ca. 10000 Solarmodule ovag Energie AG
Solarpark Linden II 2,2 Linden (Hessen), Auf der Bruch
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
HE / GI Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: Dezember 2012, 5 Hektar, ca. 9400 Solarmodule ovag Energie AG
Solarpark Luckau 21 ehemaliger Militärflugplatz Alteno bei Luckau
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
BB / LDS Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: Januar 2012, 45 Hektar, ca. 85000 Solarmodule[13] WIRSOL SOLAR AG
Solarpark Magdeburg 8,5 Magdeburg, ehemalige Mülldeponie Cracauer Anger
ST / MD Photovoltaikkraftwerk, Eröffnung: Ende 2011 re:cap global investors ag
Photovoltaikanlage Neurather See 0,36 Grevenbroich
NW / NE Photovoltaik-Testfeld, Eröffnung 1991 RWE
Energiepark Neusaß 3,22 Walldürn-Glashofen-Neusaß
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
BW / MOS Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: Ende 2009 Energiepark Neusaß GmbH&Co.KG
Photovoltaikanlage Neustrelitz 8,06 Neustrelitz, ehem. Kasernengelände der sowjetischen Streitkräfte
MV / MSE Photovoltaikkraftwerk, Eröffnung: Dezember 2009 IBC Solar
Solarkraftwerk Niersbach 10 Niersbach RLP / WIL Photovoltaikkraftwerk, Inbetriebname: 2017 Solarkraftwerk Niersbach GmbH
Solarpark Niestetal Sandershäuser Berg 0,76 Niestetal
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
HE / KS Freiflächensolaranlage in Ost-West-Ausrichtung. Inbetriebnahme 2012[14] Windpark Söhrewald/Niestetal GmbH & Co. KG (Sitz: Kassel)
Solarpark Oberlauda 2,210 Oberlauda
BW / TBB Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung Mai 2013, 9020 Solarmodule[15] BürgerEnergie Tauberfranken
Solarpark Oberndorf 0,99 Oberndorf am Lech
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
BY / DON Photovoltaik-Kraftwerk mit Nachführsystem, Eröffnung 2002
Solarpark Pocking 10 Pocking, Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
BY / PA Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: 2006
Solarpark Reckahn 37,8 Reckahn, brachliegendes Gewerbegebiet
BB / PM Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: 2010/11 Belectric[16]
Solarpark Rheinhessen 5 Wörrstadt, Rheinhessische Hügellandschaft
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
RP / AZ Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: 2008 juwi
Solarpark Schwege 7,4 Glandorf-Schwege
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
NI / OS Photovoltaikkraftwerk Teutoburger Energie Netzwerk
Solarpark Jännersdorf 40,5 Jännersdorf
BB / PR Photovoltaikkraftwerk, Eröffnung: 2012
Solarkomplex Senftenberg 148 Senftenberg
BB / OSL Photovoltaikkraftwerk, besteht aus drei unabhängigen Solarparks; Inbetriebnahme der restlichen Leistung war wegen Kürzung der Solar-Förderung erst ungewiss[17][18][19] Saferay GmbH
Solarpark Templin – Groß Dölln 128 Flugplatz Templin/Groß Dölln
BB / UM Photovoltaikkraftwerk, Fertigstellung 2013
Solarpark Thüngen 19 nördlich von Thüngen auf dem Riedberg BY / MSP Photovoltaikkraftwerk, Fertigstellung 2010
Solarpark Utscheid 2,5 Utscheid
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
RP / BIT Solarpark, Eröffnung 2011[20] Scatec Solar
Solarpark Waldpolenz 40 Brandis auf dem Flugplatz Brandis-Waldpolenz
SN / MTL Photovoltaik-Kraftwerk, Fertigstellung 2008[21] juwi
Solarpark Waldsolms 3,5 Waldsolms, ehem. Treibstofflager der Bundeswehr
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
HE / LDK Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung: November 2011, 8,3 Hektar, ca. 15000 Solarmodule pro regionale energie Solarpark Waldsolms
Solarpark Weserstadion 1,2 Bremen
HB Einbindung der Photovoltaik-Module in Fassade und Dach. Weser-Stadion GmbH, EWE, swb
Solarpark Wülknitz 11 Wülknitz
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
SN / MEI Photovoltaikkraftwerk Saferay GmbH
Solarpark Krughütte 29 Lutherstadt Eisleben
ST / MSH Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2012
Solarpark Krempendorf 24,2 Prignitz
BB / PR Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2013
Solarpark Neuhardenberg 145 Neuhardenberg
BB / MOL Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2012
Solarpark Markt Bibart 8,1 Markt Bibart
BY / NEA Photovoltaik-Kraftwerk, Eröffnung 2013 Friedrich Wilhelm Raiffeisen Energie [22]
Solarpark Uttenreuth 2,95 UttenreuthNürnberger Reichswald
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
BY / ERH Photovoltaik-Kraftwerk, Betriebsbeginn 2014, Offizielle Einweihung 2015[23] naturstrom AG
Solarpark Hintere Halde 2 1,0416 Frankenhardt
BW / SHA Photovoltaik-Kraftwerk, Betriebsbeginn 13.08.2019[24] FuR Hoffmann PV KG
Solarpark Hintere Halde 1 0,55296 Frankenhardt
BW / SHA Photovoltaik-Kraftwerk, Betriebsbeginn 08.12.2008[25] FuR Hoffmann PV KG

Siehe auch


Weblinks


Commons: Photovoltaikkraftwerke in Deutschland  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Projekte – IFE ERIKSEN AG. Abgerufen am 27. August 2020.
  2. Photovoltaik-Guide: Spatenstich für 11 MW-Solarpark in Ahorn . Online unter www.photovoltaik-guide.de. Abgerufen am 28. September 2019.
  3. Solarpark mit Speicher liefert regelbare Leistung . In: Erneuerbare Energien. Das Magazin, 27. November 2014. Abgerufen am 15. Januar 2016.
  4. Google investiert Millionen , n-tv.de, 7. April 2011. Abgerufen am 6. November 2011.
  5. BürgerEnergie Tauberfranken: Solarpark Dittwar . Online unter www.bürgerenergie-tauberfranken.de. Abgerufen am 28. September 2019.
  6. https://www.tauberbischofsheim.de/site/Tauberbischofsheim/get/documents_E-1782013723/tauberbischofsheim/Daten_TBB/Bauordnungsamt/Bplan%20Solarpark%20Dittwar/Begr%C3%BCndung%202018-06-Solarpark%20einschl.%20Umweltbericht.pdf
  7. solarhybrid AG erhält Auftrag für größtes Solarstrom-Kraftwerk Europas  (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  8. Landkreis Barnim: Baubeginn für größtes Solarstrom-Kraftwerk Europas im Barnim (Memento des Originals vom 14. Juli 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  9. solarserver.de (Memento des Originals vom 6. Januar 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  10. BürgerEnergie Tauberfranken: Solarpark Heckfeld . Online unter www.bürgerenergie-tauberfranken.de. Abgerufen am 28. September 2019.
  11. www.solarturm-juelich.de (Memento des Originals vom 22. April 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. – SW Jülich – Solarthermischen Demonstrations- und Versuchskraftwerk Jülich (STJ)
  12. www.dlr.de – DLR Portal – Solarturmkraftwerk Jülich – Forschungsanlage offiziell an Betreiber übergeben
  13. www.rbb-online.de – rbb – Solarpark bei Luckau in Betrieb genommen
  14. Solarpark fängt Sonne am Morgen und Abend ein  (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. , Städtische Werke AG, Kassel, abgerufen am 09-02-2016
  15. BürgerEnergie Tauberfranken: Solarpark Oberlauda . Online unter www.bürgerenergie-tauberfranken.de. Abgerufen am 28. September 2019.
  16. Solarpark Reckahn . Website von SMA Solar Technology. Abgerufen am 22. Januar 2016.
  17. Weltgrößter Solarpark geht ans Netz In: klimaretter.info, 24. September 2011. Abgerufen am 24. September 2011.
  18. Größte Fotovoltaikanlage der Welt ist am Netz In: Lausitzer Rundschau, 16. September 2011. Abgerufen am 24. September 2011.
  19. solarserver.de (Memento des Originals vom 10. Januar 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  20. Solarkraftwerk Utscheid. Scatec Solar, abgerufen am 30. April 2016.
  21. www.solarserver.de (Memento des Originals vom 25. Dezember 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. – Deutschlands größte Photovoltaik-Kraftwerke sind komplett am Netz
  22. Friedrich-Wilhelm Raiffeisen ENERGIE eG – Markt Bibart: Friedrich-Wilhelm Raiffeisen ENERGIE eG – Markt Bibart. Abgerufen am 7. Oktober 2015.
  23. PV-Anlage in Uttenreuth | NATURSTROM AG. (Nicht mehr online verfügbar.) In: www.naturstrom.de. Archiviert vom Original am 29. Mai 2016; abgerufen am 29. Mai 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  24. Marktstammdatenregister PV-Anlage Hintere Halde 2. In: www.marktstammdatenregister.de. Abgerufen am 5. September 2020.
  25. Marktstammdatenregister PV-Anlage Hintere Halde 1. In: www.marktstammdatenregister.de. Abgerufen am 5. September 2020.









Kategorien: Liste (Kraftwerke) | Solarkraftwerk in Deutschland




Stand der Informationen: 15.11.2021 05:46:04 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.