Liste der Staatsstraßen in Sachsen bis zur S 199 - de.LinkFang.org

Liste der Staatsstraßen in Sachsen bis zur S 199




Diese Auflistung stellt die Staatsstraßen in Sachsen bis zur S 199 (kurz S) dar. Sie zeigt auch deren Verlauf in diesem Bundesland. Die Liste der Staatsstraßen in Sachsen ab der S 200 ist hier zu finden.

Die Gesamtlänge der Staatsstraßen umfasst 4.753 Kilometer in Sachsen. Die Rechtsstellung der Staatsstraßen wird durch das Sächsische Straßengesetz vom 21. Januar 1993 geregelt.[1]

Der Begriff Staatsstraße wird nur in den deutschen Bundesländern Freistaat Sachsen und Freistaat Bayern (dort mit der Abkürzung St) verwendet. In den anderen Bundesländern heißen die entsprechenden Straßen Landesstraße.

Inhaltsverzeichnis

Liste


Der Straßenverlauf wird in der Regel von Nord nach Süd und von West nach Ost angegeben.

Nr Verlauf
S 1a (L 165 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – Wiedemar – S 2 –   – Grebehna – S 8 – RadefeldLindenthal in Leipzig
S 2a (L 169 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – Rabutz – Wiesenena – Wiedemar – S 1 –  ZwochauLissa – Quering – S 4 –
S 3a (L 143 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – Kölsa – S 1/S 2 (jetzt K 7436 im Landkreis Nordsachsen)
S 4a (L 166 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – Doberstau – Kyhna – S 2 – … – Delitzsch Ost – Mocherwitz – S 7 – KrostitzKospa in Eilenburg
S 7a ZschortauBiesenKreuma – S 4 in Mocherwitz
S 8a (L 170 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – WehlitzSchkeuditz – S 8a –S 1 – RadefeldHaynaWolteritzLemsel in Brodenaundorf
S 8a Flughafen Leipzig/Halle – S 8
S 9a BMW-Werk LeipzigLeipziger Messe
S 11a (L 128 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – Bad Düben//PristäblichLaußigEilenburg-Ost – S 19 – ThallwitzNischwitz – S 19 – Wurzen – Oelschütz – Nitzschka – S 47 – NeichenNerchauSchmorditzGolzernDorna – S 38 – Grimma107aGroßbardauKleinbardauEtzoldshain – S 49 – Bad Lausick – S 48 – Flößberg – S 242 – Nenkersdorf – S 51 in Frohburg
S 12a (L 139 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – LöbnitzRoitzschjoraTiefenseeSchnaditz/
S 16a (L 113 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – Elbe () – DommitzschTrossinRoitzschWildenhainMockrehnaAudenhain – S 20 – ProbsthainSchildau – S 23 – S 24 in Sitzenroda
S 17a (L 113 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – Schahmühle – in Neumühle
S 19a S 11 in Eilenburg-OstBöhlitzWurzen – S 11
S 20a S 16 in AudenhainSchönaRöcknitz – Kleinzschepa – Lüptitz – S 23
S 21a (L 66 in Brandenburg) – Landesgrenze – Elbbrücke Mühlberg – Landesgrenze – (L 66 in Brandenburg)
S 22a in Döbrichau – Landesgrenze – (L 60 in Brandenburg)
S 23a in Wurzen – S 20 – Zschorna – Falkenhain – Schilderhain – Schildau – S 16 – Staupitz – S 24 in Pflückuff
S 24a Pflückuff – S 23 – BeckwitzSitzenroda – S 16 – SchmannewitzDahlen – S 27 – LuppaWermsdorf – S 42 – S 38
S 25a (L 114 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – GroßtrebenDautzschenRosenfeld – Zwethau – BeilrodeTriestewitzArzbergKaucklitzPackischStehla – Landesgrenze – (L 661 in Brandenburg)
S 27a S 24 in Dahlen – S 29 – Lampertswalde – S 30 – Sörnewitz – CavertitzLaas – Sahlassan – in Strehla
S 28a in Oschatz – S 31 – Kleinragewitz – BornitzCanitzMerzdorf in Riesa
S 29a S 27 in Dahlen – Großböhla – Neuböhla –
S 30a in BelgernNeußenKaisaBockwitz – Olganitz – Schöna – S 27 – Sörnewitz – Lampertswalde – Leisnitz – WellerswaldeMerkwitzZschöllauOschatz – S 38 – S 28 – S 31 – Zöschau – S 33 – in Salbitz
S 31a in StrehlaBorna – S 28 – Kleinragewitz – Lonnewitz – S 30 – Naundorf – Schweta – Mügeln – S 35 – S 41 – Paschkowitz – Neusornzig – KleinpelsenBockelwitz – Zennewitz – Polkenberg – S 34 / S 36
S 32a S 201 in OberrossauEhrenberg – Kriebethal – Waldheim – S 36 – Gebersbach – Knobelsdorf – – Neudorf – Döbeln – S 34 – – Pommlitz – Simselwitz – Schallhausen – Dürrweitzschen – S 35 – Meila – Churschütz – Petzschwitz – Lommatzsch – S 85 – Piskowitz – Schieritz in Zehren
S 33a S 30 – Stauchitz
S 34a S 31 / S 36 – FischendorfZollschwitzNaundorfGroßweitzschenZschepplitzDöbeln – S 32 – Neugreußnig – NiederstriegisRoßwein – S 39 – Etzdorf – S 36 – SchmalbachPappendorfKaltofenHainichen – S 201
S 35a Mügeln – S 31 – Schlagwitz – Döhlen – Obersteina – Oberlützschera – Niederlützschera – Wutzschwitz – Ostrau – Glaucha – Schweimnitz – S 32 in Meila – Geleitshäuser – Lüttewitz – ehemalige in Priesen (jetzt K 7523 im Landkreis Mittelsachsen und K 8023 im Landkreis Meißen)
S 36a S 38 – RagewitzZschoppach – S 37 – Zschockau – S 31 / S 34 – S 44 in LeisnigMinkwitzQueckhain am Harthaer Kreuz – S 32 in Waldheim – Massanei – ReichenbachEtzdorf – S 34 – Niedermarbach – Nossen – Niedereula – Obereula – Deutschenbora – S 83 – Tanneberg – S 196 – LimbachBirkenhainWilsdruff – S 192 – S 177 – KesselsdorfWurgwitzZauckerodeFreital – S 194 – DeubenNiederhäslichPossendorf – S 170 – Kleincarsdorf – S 183 in Kreischa
S 37a S 36 in ZschoppachDraschwitzAblaß – Querbitzsch – Poppitz – Nebitzschen – S 41 in Mügeln
S 38a in Leipzig – S 242 – Großpösna – S 43 – ThrenaKöhraPomßen – S 49 – Grethen – S 45 – S 47 – Grimma – S 11 – Neu-NeunitzNeunitzGrechwitzBröhsenPöhsig – S 36 – PrösitzMutzschenGöttwitzWermsdorf – S 24 – Mahlis – S 41 – Lampersdorf in Oschatz
S 39a – Naußlitz – Haßlau – S 34 in Roßwein
S 40a S 88 in NünchritzZschaitenWeißigSkassa – Großraschütz – in Zschieschen
S 41a S 38 – Berntitz – Crellenhain – Mügeln – S 37 – S 31 – Gaudlitz – Zävertitz – Gallschütz – Bennewitz – Zaschwitz – S 34
S 42a in Kühren – Streuben – Sachsendorf – S 24 in Wermsdorf
S 43a Gerichshain – S 45 – BrandisWaldsteinbergNaunhof – S 46 – S 38
S 44a in GeithainMark Ottenhain – S 49 – Leupahn – HohnbachColditzCommichauSkoplauBrösen – S 36 in Leisnig
S 45a S 43 – BrandisPolenzAmmelshainKlinga – S 49 – S 46 – Großsteinberg – S 38 in Grethen
S 46a Großzschocher – S 76 – Markkleeberg – S 72 – Wachau – S 242 – Liebertwolkwitz – S 38/S 78
S 47a in KührenBurkartshain – Pyrna – Neichen – S 11 – Trebsen/MuldeSeelingstädtBeiersdorf – S 38 in Grethen
S 48a ThierbachKitzscher – S 50 – Beucha – Wüstungsstein – in Bad Lausick
S 49a S 45 – Großsteinberg am See – S 46 – Pomßen – S 38 – Otterwisch – S 50 – Lauterbach – S 11 – Bad Lausick Buchheim – Ebersbach – Altottenhain – S 44 – in Königsfeld
S 50a S 49 in Otterwisch – Stockheim – Kitzscher – S 48 – Dittmannsdorf – … – in BornaDeutzenRamsdorf – Landesgrenze – (L 1350 in Thüringen)
S 51a – Zedlitz – NeukirchenBubendorfFrohburg – S 53 – DolsenhainS 52AltmörbitzPflug – Landesgrenze – (L 3095 in Thüringen) – Landesgrenze – Langenleuba-Oberhain / S 57
S 52a S 51 – Landesgrenze – (L 2460 in Thüringen) – Landesgrenze – Abschnitt ohne Abzweig einer klassifizierten Straße – Landesgrenze – (L 2460 in Thüringen)
S 53a (L 1353 in Thüringen) – Landesgrenze – Dolsenhain – S 51
S 54a (L 1354 in Thüringen) – Landesgrenze – GoselFrankenhausen – S 289 in Crimmitschau
S 55a S 109WeigersdorfOber PrauskeGebelzigWeißenberg – S 111
S 56a in Laußnitz – Höckendorf – Großnaundorf – Mittelbach – Pulsnitz – S 95 – OhornBretnig-Hauswalde – S 158 – Frankenthal in Bischofswerda
S 57a (L 1357 in Thüringen) – Landesgrenze – NiedersteinbachWernsdorf – S 51 – Penig – Tauscha – S 241
S 58a S 96 in Bärnsdorf – S 59 in Weixdorf
S 59a / in HermsdorfWeixdorf – S 58 – Klotzsche – S 180 –
S 61a in AudigastSchnaudertrebnitzGroitzsch – S 65 – GroßpriesligkNöthnitzMethewitzMichelwitzMaltitz – Landesgrenze – (L 1361 in Thüringen)
S 65a in GroitzschAltengroitzschSaasdorfGatzenLöbnitz-BennewitzKleinprießligkAuligk – Landesgrenze – (L 193 in Sachsen-Anhalt)
S 68a in Löbschütz – Döhlen – Wiederau – Großstorkwitz – Maschwitz – Carsdorf – Pegau
S 70a – S 111 – S 126 – Oberreichenbach (jetzt )
S 71a Lippendorf
S 72a S 46 in MarkkleebergGaschwitzGroßdeubenProbstdeubenBöhlenRötha
S 73a ÜbigauFriedrichstadt
S 74a (L 187 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze –
S 75a S 46 in GroßzschocherKnautkleebergKnauthainKnautnaundorf – Kleinschkorlopp – S 76 – Kitzen – Eisdorf – Landesgrenze – (L 184 in Sachsen-Anhalt)
S 76a – Döhlen – Thronitz – Schkölen – Räpitz – Schkeitbar – Großschkorlopp – S 75 in Kleinschkorlopp
S 77a (L 186 in Sachsen-Anhalt) – Landesgrenze – Kleinlehna in Markranstädt
S 78a AlthenEngelsdorfBaalsdorfHolzhausen – S 46 in Liebertwolkwitz
S 79a in LeipzigAnger-CrottendorfMölkauPaunsdorfSommerfeld in Taucha (jetzt K 6520 in Leipzig bis Mölkau, anschließend Gemeindestraßen)
S 80a in MeißenNiederauWeinböhla – S 84 – Auer – S 81 – Moritzburg – S 179 – Wildgehege MoritzburgBerbisdorf – S 96 – S 177 in Radeburg
S 81a in Großenhain – S 292 – ZschauitzLenzGroßdobritz – Buschhaus – S 177 – Auer – S 80 – Dippelsdorf – S 179 – BoxdorfRähnitz/
S 82a S 177 in MeißenSörnewitzBrockwitzCoswig – S 84 – Radebeul in Dresden-Neustadt
S 83a S 177 in MeißenTriebischtalGarsebachRobschützRoitzschenMiltitzMunzigRothschönberg – S 36 in Deutschenbora
S 84a S 80 in Weinböhla – S 82 in Radebeul – … – Radebeul in Niederwartha
S 85a in Mehltheuer Bahnhof – Scheerau – Lommatzsch – S 86 – S 32 – Mertitz – Mettelwitz – Raßlitz – Leippen – Schänitz –
S 86a in Stauchitz – Dösitz – Wilschwitz – Staucha – Altsattel – Altlommatzsch – S 85 in Lommatzsch
S 87a / in RiesaPoppitzHeydaKobeln in Wölkisch
S 88a (L 67 in Brandenburg) – Landesgrenze – JacobsthalRöderauGlaubitzNünchritz – S 40 – LeckwitzMerschwitzNeuseußlitzSeußlitzDiesbarNieschütz – Neumühle – Diera in Bohnitzsch
S 89a (L 64 in Brandenburg) – Landesgrenze – NieskaHeidehäuser in Lichtensee
S 90a in GröditzFrauenhain
S 91a – Paulsmühle – Kalkreuth – Bieberach – Freitelsdorf – NiederrödernOberrödern – S 100 in Radeburg
S 92a (L 57 in Brandenburg) – Landesgrenze – WiednitzBernsdorf – … – S 94 – Lieske – S 95 – Döbra – SchmerlitzRosenthal – S 97
S 93a (L 58 in Brandenburg) – Landesgrenze – GrüngräbchenBulleritz – Schönbach – Liebenau – S 100
S 94a in Bernsdorf – S 92 – Biehla – Kamenz – S 95 – S 97 – S 100 – S 105 – /
S 95a in DörgenhausenKeula – S 285 – WittichenauOßling – S 92 – MilstrichSchiedelZschornau – S 94 – Kamenz – S 100 – Gelenau – Bischheim – S 105 – Weißbach – Pulsnitz – S 104 – S 56 – Leppersdorf – S 158 – S 177 – Radeberg – S 180 – in Dresden-Neustadt
S 96a S 80 in BerbisdorfBärnsdorf – S 58 – Volkersdorf – S 81 – Rähnitz/
S 97a S 94 – DeutschbaselitzPiskowitzRosenthal – S 92 – Zerna – S 101 – Caßlau – S 98 in Neschwitz
S 98a S 101 in CrostwitzJeßnitzPuschwitzWetroNeschwitzS 97 in Holscha
S 99a (L 55 in Brandenburg) – Landesgrenze – BlochwitzWeißig am RaschützBrockwitz in Quersa
S 100a S 177 – Radeburg – S 91 – Tauscha-AnbauGlauschnitzStenzKönigsbrück (– Abzweig zur ) – – S 104 – Koitzsch – NeukirchBrauna – S 93 – Kamenz – S 95 – Thonberg – S 94 – Panschwitz-Kuckau – S 105 – Siebitz – S 101 – LehndorfPrischwitz – S 107 – Bloaschütz – S 106
S 101a S 111 – SchönbrunnTaschendorfUhyst am TaucherSiebitz – S 100 – Crostwitz – S 91 – Gränze – S 97 – NaußlitzEutrichKönigswartha – Neudorf – Johnsdorf – NeuoppitzOppitzMilkel – S 106 – NeusärchenSärchenKlix – Salga – S 109
S 102a S 100 in KamenzWiesa – Prietitz – Elstra – S 105 – Rauschwitz – Kindisch – – S 158 in Rammenau (jetzt K 9239 im Landkreis Bautzen bis hinter Kindisch, S 94 bis zur A 4, anschließend B 98)
S 103a (L 58 in Brandenburg) – Landesgrenze – in Lauta-Dorf
S 104a S 100 – Reichenau – Reichenbach – S 105 – OberlichtenauFriedersdorf – S 95 in Pulsnitz
S 105a S 104 in Reichenbach – Häslich – Bischheim – S 95 – Gersdorf – Boderitz – ElstraS 102 – S 94 – KriepitzJauer – S 100 in Panschwitz-Kuckau
S 106a S 101 in MilkelLomskeGrünbuschMerkaLuttowitz – S 107 – Neu-BornitzLubachauKleinwelkaCöllnSalzenforst – S 100 – S 111 – S 119
S 107a S 120 in GaußigSeitschenGöda – S 111 – Buscheritz – Jannowitz – S 100 – DreikretschamLogaMilkwitzSchwarzadlerRadiborLuttowitz – S 106 – QuatitzJeschütz in Niedergurig
S 108a in HoyerswerdaRiegelWeißkollmLohsa
S 109a DoberschützPließkowitzMalschwitz – S 101 – Brösa – GuttauKleinsaubernitz – S 110 – Dauban – S 55 – LeipgenSteinölsaSproitz – S 121 in See
S 110a S 109 in Kleinsaubernitz – Baruth – BrießnitzNechern – S 111 – RodewitzPommritzHochkirchMeschwitzRachlauDöhlen – Pielitz – MehlteuerBinnewitz in Ebendörfel
S 111a /Bischofswerda – S 101 – Kynitzsch – Wölkau – S 155 – Rothnaußlitz – Schwarzwasser – Göda – S 107 – Neu-Bloaschütz – Dreistern – S 106 – Stiebitz – S 119 – BautzenNadelwitzNeupurschwitzWurschen – S 110 – Nechern – Zipskretscham – Niederkotitz – S 112 – Weißenberg – S 55 – S 112 – RotkretschamNeucunnewitz – S 122 – Reißaus – Schöps – Reichenbach/O.L. – S 124 – Gersdorf – Schenkhäuser – Friedersdorf – Feldhäuser – Kunnerwitz in Weinhübel
S 112a S 111 – Wasserkretscham – S 111 – Niederkotitz – Sarka-Anbau – KrappeKittlitz – S 122 – in Löbau
S 114a in BautzenObergurig – Kleindobschütz – Berge – S 116 in Großpostwitz
S 115a S 116 in Rodewitz/SpreeBederwitzHalbendorf – Weigsdorf-Köblitz – CunewaldeKleindehsaGroßdehsaOelsaLöbau
S 116a in Großpostwitz – S 114 – Rodewitz/Spree – S 115 – Kirschau – S 117 – SchirgiswaldeSohland an der Spree – Staatsgrenze – (2666 in Tschechien)
S 117a S 119 in Neukirch/LausitzTautewaldeWilthen – S 118 – S 116 in Kirschau
S 118a S 120 in Gaußig – Diehmen – S 119 – Dretschen – ArnsdorfIrgersdorf – S 117 in Wilthen
S 119a S 111 in Stiebitz – S 106 – S 120 – Weißnaußlitz – S 118 – Neudiehmen – Sandhübel – S 117 – in Neukirch/Lausitz
S 120a S 119 – Drauschkowitz – Brösang – Gaußig – S 107 – NaundorfTröbigau – S 155 – Putzkau – S 156
S 121a in Lieske – Ruhethal – Kaschel – Jähmen – KlittenKreba – S 153 – NeudorfMückaHorschaMoholzSee – S 109 – Niesky – S 122 – HorkaGeheege – S 127 in Rothenburg/O.L.
S 122a Niesky – S 121 – – Jankendorf – BaarsdorfNieder Seifersdorf – S 124 – Melaune – S 111 – Reißaus – Klein Radmeritz – S 143 – Oppeln – S 112 in Kittlitz
S 123a / in Krauschwitz in Krauschwitz
S 124a S 122 – Döbschütz – Dittmannsdorf – Biesig – – S 111 in Reichenbach/O.L.
S 125a Kunnersdorf – Ebersbach – Girbigsdorf – HoltendorfGörlitzOderbrücke – Staatsgrenze – (Polen)
S 126a (L 87 in Brandenburg) – Landesgrenze – Schleife – S 130 – HalbendorfWeißwasser/O.L. – S 157 – – S 127
S 127a (L 89 in Brandenburg) – Landesgrenze – Bad Muskau – … – ( in Polen) – Staatsgrenze – Krauschwitz – S 126 – SagarSkerbersdorfPechernSteinbachLodenauRothenburg/O.L. – S 121 – Nieder-NeundorfZentendorf – Deschka –
S 128a S 139 in SpitzkunnersdorfNiederoderwitzGroßhennersdorf – S 144 – Rennersdorf/O.L.Bernstadt a. d. Eigen – S 129 – Altbernsdorf a. d. EigenSchönau-Berzdorf a. d. EigenKiesdorf a. d. EigenTauchritzHagenwerder – Staatsgrenze – ( in Polen)
S 129a in Löbau – Bischdorf – S 143 – KemnitzBernstadt a. d. Eigen – S 128 – Kiesdorf a. d. Eigen in Ostritz
S 130a BurgneudorfNeustadt/SpreeMulkwitzRohneSchleife – S 126 – HalbendorfGroß Düben – Landesgrenze – (L 49 in Brandenburg)
S 131a Boxberg/O.L.KringelsdorfReichwalde – S 153 – Altliebel – Neuliebel – Nieder Prauske in Rietschen
S 132a EckartsbergZittau – S 146 – S 132a – Eichgraben – S 133 – Lückendorf – Staatsgrenze – (270 in Tschechien)
S 132a S 132 in Zittau – Staatsgrenze – (2364D in Polen)
S 133a in ZittauOlbersdorf – S 134 – OybinLückendorf – S 132
S 134a JonsdorfBahnhof Bertsdorf – S 138 – S 133 in Olbersdorf
S 135a in OberoderwitzNeuspitzkunnersdorf – S 142 – Spitzkunnersdorf – S 139 – Großschönau – S 137 – S 136 in Waltersdorf
S 136a S 135 in WaltersdorfSaalendorfBertsdorf – S 138 – S 137 in Hörnitz
S 137a (264 in Tschechien) – Staatsgrenze – Großschönau – S 135 – S 138 – Hörnitz – S 136 – in Zittau
S 138a S 137 in GroßschönauBertsdorf – S 136 – S 134 in Bahnhof Bertsdorf
S 139a (26330 in Tschechien) – Staatsgrenze – Seifhennersdorf – S 141 – Spitzkunnersdorf – S 135 – S 128 – Mittelherwigsdorf
S 140a S 148 in Neugersdorf – S 141 in Seifhennersdorf
S 141a S 142 in LeutersdorfSeifhennersdorf – S 140 – S 139 – Staatsgrenze – (265 in Tschechien)
S 142a S 145 in NeueibauLeutersdorf – S 141 – JosephsdorfSpitzkunnersdorf – S 135
S 143a S 122 in KleinradmeritzRosenhainWendisch-Cunnersdorf – Bischdorf – S 129 – Rosenbach – Herwigsdorf –
S 144a in OberoderwitzNiniveRuppersdorf/O.L.HerrnhutRennersdorf/O.L. – S 128
S 145a S 142 in Neueibau in Eibau
S 146a S 132 in Zittau – Staatsgrenze – ( in Polen)
S 148a KleinschweidnitzKottmarsdorfEbersbachNeuwalde – S 140 – Staatsgrenze – ( in Tschechien)
S 151a in Neusalza-SprembergSchönbachLawalde – S 152 –
S 152a OppachGebirgeBeiersdorfLauba – S 151 in Lawalde
S 153a S 131 in Reichwalde – S 121 in Kreba
S 154a in SteinigtwolmsdorfLangburkersdorf – S 156a – S 159 – S 154a – Sebnitz – S 165 – LichtenhainMittelndorfAltendorf in Bad Schandau
S 154a S 154 – Sebnitz – Staatsgrenze – (267 in Tschechien)
S 155a S 111 in Wölkau – Demitz-ThumitzSchmölln – S 120
S 156a – S 120 – OberottendorfNeustadt in Sachsen – S 156a – S 159 – S 165
S 156a S 156 in Neustadt in Sachsen – S 154 in Langburkersdorf
S 157a S 126 in Weißwasser/O.L.
S 158a S 95/S 177 – Stadtrandsiedlung Am TaubenbergGroßröhrsdorfBretnig – S 56 – Hauswalde – Schaudorf – Rammenau
S 159a S 177 in RadebergWallrodaArnsdorfFischbachRennersdorf-Neudörfel – S 160 – Stolpen – S 164 – Langenwolmsdorf – S 161 – Neustadt in Sachsen – S 156 – Langburkersdorf – S 154 – Langburkersdorf, Abzweig Bergstraße – Abschnitt nicht befahrbar – Staatsgrenze – (266 in Tschechien)
S 160a Wilschdorf – S 159 in Rennersdorf-Neudörfel
S 161a S 177 in EschdorfDittersbachDürrröhrsdorfDobra – S 164 – Stürza – S 163 – Abschnitt, der zum Deutschlandring gehört – Abzweig vor HeeselichtHeeselicht – S 159
S 162a Abzweig vor HeeselichtHeeselicht – S 159 (jetzt zur S 161)
S 163a S 161 – Abschnitt, der zum Deutschlandring gehörtHohburkersdorfAbschnitt, der zum Deutschlandring gehört – S 165 – WaltersdorfPorschdorf in Bad Schandau
S 164a in Pirna – S 167 – ZatzschkeDoberzeitLohmen – S 165 – Dobra – S 161 – Stolpen – S 159
S 165a S 164 in LohmenS 166Rathewalde – S 163 – Abschnitt, der zum Deutschlandring gehört – Abzweig vor HohnsteinHohnstein – S 156 – EhrenbergLohsdorfUlbersdorfHainersdorf – S 154 – SebnitzHertigswaldeSaupsdorfHinterhermsdorfLichtenhainer WasserfallMittelndorfer Mühle – Ostrauer Mühle – in Bad Schandau
S 166a S 165 – Bastei (jetzt K 8716 im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)
S 167a in BühlauLoschwitzWachwitzNiederpoyritzPillnitzOberpoyritzGraupa – S 177 – S 164 in Pirna
S 168a in PirnaStruppen
S 169a LangenhennersdorfBielatal – S 171 – CunnersdorfKleingießhübelKrippen in Bad Schandau
S 170a Nentmannsdorf – S 173 in Großcotta
S 171a in Königstein (Sächsische Schweiz) – S 169 – BielatalRaumMarkersbachHellendorf – S 173 – S 174 in Bad Gottleuba
S 172a in Dresden – S 191 – S 183 – S 175 – Heidenau – S 178 – / in Pirna
S 173a in PirnaZehista – S 176 – Großcotta – S 170 – Berggießhübel – S 174 – S 171 – Hellendorf – Rundteil – Staatsgrenze – (248 in Tschechien)
S 174a in PirnaRottwerndorfNeundorfLangenhennersdorf – Zwiesel – Berggießhübel – S 173 –Bad Gottleuba – S 171 – Hartmannsbach – S 176 – Liebenau – S 178 in Lauenstein
S 175a S 172 in DresdenNeuborthen – vor Wittgensdorf
S 176a S 173 in ZehistaK 8770 – Züschendorf – Nentmannsdorf Mühle – SeidewitztalLiebstadtBörnersdorf – S 174
S 177a S 36 in WilsdruffKlipphausenSoraRöhrsdorfUllendorfRiemsdorfMeißen – S 83 – – S 82 – – S 80 – BohnitzschRoitzschbergGröbern – Buschhaus – S 81 – Steinbach – Schönberghäuser – S 100 – Radeburg – S 80 (– Abzweig zur ) – GroßdittmannsdorfMedingenCunnersdorfOttendorf-OkrillaSeifersdorfWachauRadeberg – S 95 – S 158 – S 159 – S 181 – RossendorfDresden – S 161 – Wünschendorf/ in Pirna
S 178a S 172 in HeidenauDohna – S 178a – WeesensteinBurkhardswaldeMühlbach – Niederschlottwitz – OberschlottwitzGlashütte – S 190 – BärenheckeBärenklauBärensteinLauenstein – S 174 – Wildpark Osterzgebirge (Hartmannmühle) – Geising in Altenberg
S 178a S 178 in Dohna/
S 179a S 80 in Moritzburg – S 81 – ReichenbergBoxdorf in Dresden-Neustadt
S 180a S 59 in KlotzscheLangebrückLiegauLotzdorf – L 95 in Radeberg
S 181a in BühlauUllersdorfGroßerkmannsdorfRadeberg – S 177
S 182a in SchmiedebergDönschtenFalkenhainHirschsprungAltenbergRehefeld – S 183 – S 184
S 183a S 172 in DresdenGombsenKreischa – S 36 – LungkwitzReinhardtsgrimmaNiederfrauendorf – S 190 – OberfrauendorfSchmiedeberg – Hochwasserschutzdamm PöbelbachAbschnitt nicht befahrbarNiederpöbelOberpöbel – S 182
S 184a in Freiberg – Rosine – Weißenborn/Erzgeb. – S 209 – Süßenbach – Burkersdorf – S 208 – Frauenstein – S 189 – Hermsdorf/Erzgebirge – S 185 – Neuhermsdorf – S 182 – Neu-Rehefeld – Staatsgrenze – (382 in Tschechien)
S 185a in BienenmühleRechenbergHolzhauTeichhaus – S 184
S 186a S 189 – Hartmannsdorf in Neubau
S 187a S 190 in Reichstädt in Sadisdorf
S 188a S 208 in Oberbobritzsch – S 189 in Friedersdorf
S 189a S 194 in GrillenburgBahnhof Klingenberg – S 190 – ColmnitzPretzschendorfFriedersdorf – S 188 – S 186 – Kleinbobritzsch – S 184 in Frauenstein
S 190a in FreibergHilbersdorfNiederbobritzsch – S 208 – ColmnitzBahnhof Klingenberg – S 189 – KlingenbergObercunnersdorf – S 192 – RuppendorfReichstädt – S 187 – DippoldiswaldeReinholdshainNiederfrauendorf – S 183 – Luchau – S 178 in Glashütte
S 191a in Bannewitz in Dresden
S 192a S 36 in WilsdruffGrumbachTharandt – S 194 – Edle KroneHöckendorf – S 190 in Ruppendorf
S 193a S 194 in HainsbergEckersdorfRabenauKarsdorf
S 194a in DresdenPotschappel – S 36 – DöhlenDeubenHainsberg – S 193 – Tharandt – S 192 – Kurort HarthaGrillenburg – S 189 – in Naundorf
S 195a in SiebenlehnReinsbergDittmannsdorf – S 196 – in Mohorn
S 196a S 36 in TannebergNeukirchenDittmannsdorf – S 195 – KrummenhennersdorfHalsbrücke – S 197 – in Freiberg
S 197a in GroßschirmaRothenfurth – S 196 in Halsbrücke
S 198a Schwarzkollm in Neukollm

Liste der Staatsstraßen ab der S 200


Diese Liste ist unter Liste der Staatsstraßen in Sachsen ab der S 200 zu finden.

Siehe auch


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Text des Sächsischen Straßengesetzes








Kategorien: Staatsstraße in Sachsen | Liste (Straßen in Sachsen)








Stand der Informationen: 02.07.2020 10:46:02 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.