Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2006) - de.LinkFang.org

Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2006)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Irland im Jahr 2006. Es gab in diesem Jahr 14 Nummer-eins-Singles und 25 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • NizlopiJCB Song
    • 1 Woche (29. Dezember 2005 – 4. Januar 2006, insgesamt 2 Wochen; siehe 2005)
  • Shayne WardThat's My Goal
    • 7 Wochen (5. Januar – 22. Februar)
  • Pat ShorttJumbo Breakfast Roll
    • 6 Wochen (23. Februar – 5. April)
  • Gnarls BarkleyCrazy
    • 1 Woche (6. April – 12. April, insgesamt 8 Wochen)
  • Shayne WardNo Promises
    • 1 Woche (13. April – 19. April)
  • Gnarls BarkleyCrazy
    • 7 Wochen (20. April – 7. Juni, insgesamt 8 Wochen)
  • Sandi ThomI Wish I Was a Punk Rocker (with Flowers in My Hair)
    • 1 Woche (8. Juni – 14. Juni)
  • Shakira feat. Wyclef JeanHips Don't Lie
    • 9 Wochen (15. Juni – 16. August)
  • CascadaEverytime We Touch
    • 2 Wochen (17. August – 30. August, insgesamt 6 Wochen)
  • Justin TimberlakeSexyBack
    • 4 Wochen (31. August – 27. September)
  • CascadaEverytime We Touch
    • 4 Wochen (28. September – 25. Oktober, insgesamt 6 Wochen)
  • BeyoncéIrreplaceable
    • 2 Wochen (26. Oktober – 8. November)
  • U2 & Green DayThe Saints Are Coming
    • 1 Woche (9. November – 15. November)
  • WestlifeThe Rose
    • 1 Woche (16. November – 22. November)
  • Akon feat. EminemSmack That
    • 4 Wochen (23. November – 20. Dezember)
  • Leona LewisA Moment Like This
    • 6 Wochen (21. Dezember 2006 – 31. Januar 2007)

Weblinks


Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2006 in Australien , Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Slowakei, Spanien, Südkorea, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.




Kategorien: Nummer-eins-Hits nach Land | Musik 2006


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2006) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 01.11.2019 06:55:12 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.