Liste der Municípios in Portugal


Die Liste der Municípios in Portugal (auch Munizipien) nennt die 308 Körperschaften (Autarquia) der zweiten Stufe der kommunalen Selbstverwaltung in Portugal, die seit 2004 bestehen. Dem Município gehören die in dem Concelho, womit der Gemeindeverband gemeint ist, gelegenen Gemeinden (Freguesias) an. Der Município ist die wichtigste Verwaltungseinheit des Landes. Die Einteilung in Municípios hat in Portugal im Laufe seiner achthundertjährigen Geschichte eine lange Tradition.

Der Município wird von der Câmara Municipal (die dem deutschen Rathaus oder der Gemeindeverwaltung entspricht) verwaltet. Der Câmara steht ein Rat vor, dem der Präsident der Câmara und die Vereadores, hauptamtliche Zeitbeamte, angehören. Die Mitglieder dieses Rates werden ebenso wie die Assembleia Municipal als kommunales Parlament gewählt, soweit der Assembleia Municipal nicht als geborene Mitglieder die Präsidenten der Juntas das Freguesias ohnehin angehören – in um eine Stimme niedrigerer Anzahl als die gewählten Mitglieder. Präsident der Câmara wird der auf dem ersten Listenplatz der Partei mit den meisten Stimmen stehende Kandidat. Dem Rat der Câmara Municipal gehören – abhängig von der Größe der Bevölkerung des Municípios – zwischen 5 und 17 Mitglieder an. Der Rat ist das Exekutivorgan, dem die Verwaltung des Município obliegt, unter anderem nach Maßgabe der von der Assembleia Municipal gefassten Beschlüsse.

Kommunale Wappen und Flaggen


Siehe auch: Subnationale Flaggen Portugals

Die Municípios und Freguesias verfügen über eigene Flaggen. Das Aussehen der Flagge ist prinzipiell von der Größe der Bevölkerung abhängig. Man unterscheidet drei Größenordnungen:

  1. Cidade: eine Stadt mit mindestens zehntausend Einwohnern
  2. Vila: eine Kleinstadt mit einigen tausend Einwohnern
  3. Aldeia: ein Dorf mit bis zu einigen hundert Einwohnern

Im Zentrum jeder Flagge befindet sich in der Regel das Ortswappen, es kann aber auch zur Vereinfachung weggelassen werden. Dem Wappen wird zudem noch eine silberne gemauerte Krone aufgesetzt mit drei (Aldeia), vier (Vila) oder fünf (Cidade) Türmen. Lissabon als Hauptstadt trägt eine goldene Krone. Unterhalb des Wappens findet sich zudem ein Spruchband mit dem Namen der Verwaltungseinheit. Nach dem Gesetz für Gemeindenflaggen haben Cidades eine achtfach geständerte, Vilas eine geviertelte und Aldeias einfarbige Flaggen. Außerdem besagt das Gesetz, dass entsprechend der heraldischen Regeln Farbe nur auf Metall (Silber oder Gold), und Metall nur auf Farbe folgen darf. Allerdings gibt es immer wieder Abweichungen von den Vorgaben.[1][2]

Im Einzelnen gibt es folgende Municípios:

A


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Abrantes Águeda
Aguiar da Beira Alandroal
Albergaria-a-Velha Albufeira
Alcácer do Sal Alcanena
Alcobaça Alcochete
Alcoutim Alenquer
Alfândega da Fé Alijó
Aljezur Aljustrel
Almada Almeida
Almeirim Almodôvar
Alpiarça Alter do Chão
Alvaiázere Alvito
Amadora Amarante
Amares Anadia
Angra do Heroísmo Ansião
Arcos de Valdevez Arganil
Armamar Arouca
Arraiolos Arronches
Arruda dos Vinhos Aveiro
Avis Azambuja

B


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Baião Barcelos
Barrancos Barreiro
Batalha Beja
Belmonte Benavente
Bombarral Borba
Boticas Braga
Bragança

C


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Cabeceiras de Basto Cadaval
Caldas da Rainha Calheta (Azoren)
Calheta (Madeira) Câmara de Lobos
Caminha Campo Maior
Cantanhede Carrazeda de Ansiães
Carregal do Sal Cartaxo
Cascais Castanheira de Pêra
Castelo Branco Castelo de Paiva
Castelo de Vide Castro Daire
Castro Marim Castro Verde
Celorico da Beira Celorico de Basto
Chamusca Chaves
Cinfães Coimbra
Condeixa-a-Nova Constância
Coruche Corvo
Covilhã Crato
Cuba

E


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Elvas Entroncamento
Espinho Esposende
Estarreja Estremoz
Évora

F


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Fafe Faro
Felgueiras Ferreira do Alentejo
Ferreira do Zêzere Figueira da Foz
Figueira de Castelo Rodrigo Figueiró dos Vinhos
Fornos de Algodres Freixo de Espada à Cinta
Fronteira Funchal
Fundão

G


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
 
Gavião Góis
Golegã Gondomar
Gouveia Grândola
Guarda Guimarães

H


Lage Wappen Flagge
Horta

I


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Idanha-a-Nova Ílhavo

L


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Lagoa (Azoren) Lagoa (Algarve)
Lagos Lajes das Flores
Lajes do Pico Lamego
Leiria Lissabon
Loulé Loures
Lourinhã Lousã
Lousada

M


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Mação Macedo de Cavaleiros
Machico Madalena
Mafra Maia
Mangualde Manteigas
Marco de Canaveses Marinha Grande
Marvão Matosinhos
Mealhada Mêda
Melgaço Mértola
Mesão Frio Mira
Miranda do Corvo Miranda do Douro
Mirandela Mogadouro
Moimenta da Beira Moita
Monção Monchique
Mondim de Basto Monforte
Montalegre Montemor-o-Novo
Montemor-o-Velho Montijo
Mora Mortágua
Moura Mourão
Murça Murtosa

N


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Nazaré Nelas
Nisa Nordeste

O


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Óbidos Odemira
Odivelas Oeiras
Oleiros Olhão
Oliveira de Azeméis Oliveira de Frades
Oliveira do Bairro Oliveira do Hospital
Ourém Ourique
Ovar

P


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Paços de Ferreira Palmela
Pampilhosa da Serra Paredes
Paredes de Coura Pedrógão Grande
Penacova Penafiel
Penalva do Castelo Penamacor
Penedono Penela
Peniche Peso da Régua
Pinhel Pombal
Ponta Delgada Ponta do Sol
Ponte da Barca Ponte de Lima
Ponte de Sôr Portel
Portimão Porto
Porto de Mós Porto Moniz
Porto Santo Póvoa de Lanhoso
Póvoa de Varzim Povoação
Praia da Vitória Proença-a-Nova

R


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Redondo Reguengos de Monsaraz
Resende Ribeira Brava
Ribeira de Pena Ribeira Grande
Rio Maior

S


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Sabrosa Sabugal
Salvaterra de Magos Santa Comba Dão
Santa Cruz (Madeira) Santa Cruz da Graciosa
Santa Cruz das Flores Santa Maria da Feira
Santa Marta de Penaguião Santana
Santarém Santiago do Cacém
Santo Tirso São Brás de Alportel
São João da Madeira São João da Pesqueira
São Pedro do Sul São Roque do Pico
São Vicente
Sardoal Sátão
Seia Seixal
Sernancelhe Serpa
Sertã Sesimbra
Setúbal Sever do Vouga
Silves Sines
Sintra Sobral de Monte Agraço
Soure Sousel

T


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Tábua Tabuaço
Tarouca Tavira
Terras de Bouro Tomar
Tondela Torre de Moncorvo
Torres Novas Torres Vedras
Trancoso Trofa

V


Lage Wappen Flagge Lage Wappen Flagge
Vagos Vale de Cambra
Valença Valongo
Valpaços Velas
Vendas Novas Viana do Alentejo
Viana do Castelo Vidigueira
Vieira do Minho Vila de Rei
Vila do Bispo Vila do Conde
Vila do Porto Vila Flor
Vila Franca de Xira Vila Franca do Campo
Vila Nova da Barquinha Vila Nova de Cerveira
Vila Nova de Famalicão Vila Nova de Foz Côa
Vila Nova de Gaia Vila Nova de Paiva
Vila Nova de Poiares Vila Pouca de Aguiar
Vila Real Vila Real de Santo António
Vila Velha de Ródão Vila Verde
Vila Viçosa Vimioso
Vinhais Viseu
Vizela Vouzela

Einzelnachweise


  1. Flags of the World – Rules of portuguese heraldry and vexillology
  2. Flags of the World – Portuguese subnational flag and arms law

Siehe auch


Weblinks


Commons: Flaggen der Gemeinden Portugals  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Wappen der Gemeinden Portugals  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien









Kategorien: Liste (Verwaltungseinheiten) | Verwaltungsgliederung Portugals | Município in Portugal | Liste (Flaggen) | Liste (Wappen) | Flagge (Portugal) | Wappen (Portugal) | Stadtflagge | Kommunalpolitik (Portugal)




Stand der Informationen: 22.11.2020 09:38:15 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.