Liste der Gemeinden in der Provinz A Coruña - de.LinkFang.org

Liste der Gemeinden in der Provinz A Coruña

Dies ist eine Liste der Gemeinden (galicisch concellos; spanisch municipios) der Provinz A Coruña in der spanischen Autonomen Region Galicien.

Name Einwohner[1]
(1. Januar 2018)
Abegondo 5.454
Ames 31.278
Aranga 1.894
Ares 5.671
Arteixo 31.917
Arzúa 6.053
A Baña 3.505
Bergondo 6.602
Betanzos 12.916
Boimorto 2.022
Boiro 18.844
Boqueixón 4.215
Brión 7.748
Cabana de Bergantiños 4.337
Cabañas 3.318
Camariñas 5.322
Cambre 24.603
A Capela 1.238
Carballo 31.261
Cariño 3.945
Carnota 4.031
Carral 6.294
Cedeira 6.794
Cee 7.576
Cerceda 5.023
Cerdido 1.126
Coirós 1.824
Corcubión 1.578
Coristanco 6.177
A Coruña 244.850
Culleredo 30.221
Curtis 3.958
Dodro 2.791
Dumbría 3.040
Fene 13.013
Ferrol 66.799
Fisterra 4.701
Frades 2.385
Irixoa 1.333
A Laracha 11.302
Laxe 3.084
Lousame 3.386
Malpica de Bergantiños 5.447
Mañón 1.363
Mazaricos 3.947
Melide 7.443
Mesía 2.582
Miño 6.056
Moeche 1.226
Monfero 1.962
Mugardos 5.307
Muros 8.695
Muxía 4.736
Narón 39.115
Neda 5.112
Negreira 6.877
Noia 14.271
Oleiros 35.559
Ordes 12.632
Oroso 7.452
Ortigueira 5.804
Outes 6.412
Oza-Cesuras (gebildet am 6. Juni 2013) 5.155
Paderne 2.419
Padrón 8.386
O Pino 4.656
A Pobra do Caramiñal 9.390
Ponteceso 5.565
Pontedeume 7.884
As Pontes de García Rodríguez 10.237
Porto do Son 9.243
Rianxo 11.104
Ribeira 27.067
Rois 4.564
Sada 15.495
San Sadurniño 2.828
Santa Comba 9.450
Santiago de Compostela 96.405
Santiso 1.610
Sobrado 1.799
As Somozas 1.103
Teo 18.525
Toques 1.151
Tordoia 3.361
Touro 3.620
Trazo 3.148
Val do Dubra 3.925
Valdoviño 6.613
Vedra 5.046
Vilarmaior 1.231
Vilasantar 1.225
Vimianzo 7.138
Zas 4.581

Einzelnachweise


  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero . Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).



Kategorien: Municipio in Galicien | Liste (Gemeinden in Spanien) | Provinz A Coruña



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Liste der Gemeinden in der Provinz A Coruña (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 20.10.2019 02:41:10 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.