Linné-Medaille - de.LinkFang.org

Linné-Medaille




Die Linné-Medaille (Linnean Medal) der Linnean Society of London ist eine Auszeichnung, die diese Gesellschaft an verdiente Wissenschaftler vergibt. Sie wird seit 1888, dem 100. Jubiläumsjahr der Gesellschaft, vergeben. Die Linné-Medaille ist die höchste Auszeichnung, die die Linnean Society of London vergibt. Sie wird pro Jahr wechselweise an einen Botaniker oder an einen Zoologen vergeben, oder auch an jeweils einen Botaniker und einen Zoologen im gleichen Jahr, was seit 1958 übliche Praxis ist.

Bis 1976 war die verliehene Medaille aus Gold. Auf der einen Seite ist ein Porträt von Carl von Linné mit der Aufschrift „CAROLUS LINNÆUS“ abgebildet; auf der anderen Seite der Medaille sind die Aufschrift „SOCIETAS LINNÆANA OPTIME MERENTI“ (früher stand „LINNÆENSIS“ an Stelle von „LINNÆANA“) sowie das Vergabejahr und der Name des gewürdigten Wissenschaftlers angebracht.

Inhaltsverzeichnis

Träger der Auszeichnung


19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

  • 2001: Christopher Humphries und Gareth Nelson
  • 2002: Sherwin Carlquist und William Kennedy
  • 2003: Pieter Baas und Bryan Campbell Clarke
  • 2004: Geoffrey Allen Boxshall und John Dransfield
  • 2005: Paula Rudall und Andrew Smith
  • 2006: David John Mabberley und Richard Fortey
  • 2007: Phil Cribb und Thomas Cavalier-Smith
  • 2008: Jeffrey Duckett und Stephen Donovan
  • 2009: Peter Ashton und Michael Akam
  • 2010: Dianne Edwards und Derek Yalden
  • 2011: Brian Coppins und Charles Godfray
  • 2012: Stephen Blackmore und Peter Holland
  • 2013: Kingsley Wayne Dixon
  • 2014: Niels Kristensen und Walter Lack
  • 2015: Engkik Soepadmo, Claus Nielsen und Rosmarie Honegger
  • 2016: Sandra Knapp (Botanik), Georgina Mace (Zoologie)
  • 2017: Charlie Jarvis (Botanik), David Rollinson (Zoologie)
  • 2018: Kamaljit Bawa, Jeremy Holloway, Sophien Kamoun
  • 2019: Vicki Funk, Samuel Turvey
  • 2020: Ben Sheldon, Kayla King[1]

Einzelnachweise


  1. Professors King and Sheldon recognised by The Linnean Society. In: zoo.ox.ac.uk. 22. Mai 2020, abgerufen am 25. Mai 2020 (englisch).

Weblinks










Kategorien: Biologiepreis | Wissenschaftspreis (Vereinigtes Königreich) | Carl von Linné | Medaille | Biologiegeschichte | Erstverleihung 1888 | Linnean Society of London








Stand der Informationen: 03.07.2020 05:25:22 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.