Lester H. Germer - de.LinkFang.org

Lester H. Germer

(Weitergeleitet von Lester_Germer)

Lester Halbert Germer (* 10. Oktober 1896 in Chicago, Illinois; † 3. Oktober 1971 in Gardiner, New York) war ein US-amerikanischer Physiker. Zusammen mit seinem Kollegen Clinton Davisson wies er 1927 erstmals experimentell die Welleneigenschaften von Elektronen nach.[1]

Leben


Nach seinem Abschluss an der Columbia University arbeitete Germer unter der Aufsicht von Clinton Davisson bei den Bell Telephone Laboratories in New York City. Dort gelang es den beiden durch Beschuss eines einzelnen Nickelkristalls mit einem Elektronenstrahl die von Louis-Victor de Broglie vorhergesagten Welleneigenschaften von Elektronen nachzuweisen.

1928 wurde er Fellow der American Physical Society.

Siehe auch


Einzelnachweise


  1. C.J. Davisson and L.H. Germer. Confirming Quantum Mechanics. American Physical Society, abgerufen am 27. November 2015 (englisch).



Kategorien: Physiker (20. Jahrhundert) | Fellow der American Physical Society | US-Amerikaner | Geboren 1896 | Gestorben 1971 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Lester H. Germer (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 24.10.2019 09:32:12 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.