Les Steckel - de.LinkFang.org

Les Steckel


Les Steckel (* 1. Juli 1946 in Whitehall, Pennsylvania) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American Football-Spieler und -Trainer. Er war ein Jahr lang Head-Coach der Minnesota Vikings und arbeitete nach seiner Entlassung als Assistenztrainer für die New England Patriots, Denver Broncos, Tennessee Titans, Buffalo Bills und die Tampa Bay Buccaneers.

Karriere


Steckel ging auf die University of Kansas, wo er im Boxsport große Erfolge feierte. Nach seiner Rückkehr aus dem Vietnamkrieg 1970 spielte er ein Jahr im Football-Team seines Marine-Stützpunktes. 1973 übernahm er dann als Head-Coach das Footballteam der University of Colorado. 1978 verpflichtete ihn das NFL-Team San Francisco 49ers. 1979 kam er in den Trainerstab der Minnesota Vikings. 1984 übernahm er das Team als Head-Coach, nachdem Langzeit-Trainer Bud Grant seinen Rücktritt erklärte. Die Saison verlief allerdings äußerst unerfreulich und endete mit nur drei Siegen bei dreizehn Niederlagen. Die Vikings entließen Steckel bereits nach einer Saison, Grant übernahm das Team übergangsweise für ein Jahr.[1] Die darauffolgenden Jahre arbeitete Les Steckel in erster Linie als Offensiv-Koordinator. 2003 verließ er den Trainerstab der Buffalo Bills und somit die National Football League.

Einzelnachweise


  1. Auszug aus dem Gainesville Sun von 1984.









Kategorien: American-Football-Trainer | American-Football-Spieler (Vereinigte Staaten) | US-Amerikaner | Geboren 1946 | Mann | Trainer (Vereinigte Staaten) | Minnesota Vikings




Stand der Informationen: 23.11.2020 03:16:52 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.