Leopold Leeb - de.LinkFang.org

Leopold Leeb




Leopold Leeb SVD (chin. Léi Lìbó 雷立柏, * 1967 in Hollabrunn) ist ein österreichischer Philosoph, Theologe, Sinologe, Übersetzer und Professor an der Chinesischen Volksuniversität (Zhōngguó rénmín dàxué 中国人民大学) in Peking. Er spielt eine wichtige Rolle für die Altphilologie (der tres linguae sacrae, vor allem für Latein) in China.

Inhaltsverzeichnis

Biografie


Ab 1985 studierte Leopold Leeb am Missionshaus St. Gabriel in Mödling bei Wien Philosophie und Theologie. Von 1988 bis 1991 studierte er Chinesisch und chinesische Philosophie an der Fu-jen-Universität in Taipeh. 1991 bis 1995 setzte er seine Studien in Mödling fort. 1995 bis 1999 studierte er chinesische Philosophie an der Universität Peking und schloss mit einem Doktorat über Zhang Heng ab.

1999 bis 2004 arbeitete Leeb als Forscher und Übersetzer an der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften.

Er ist Mitglied des Monumenta-Serica-Instituts in Sankt Augustin.

Seit 2004 ist Leeb Professor an der Chinesischen Volksuniversität, wo er u. a. Latein, Altgriechisch, Althebräisch und Literaturgeschichte unterrichtet.

Werke (Auswahl)


Monografien

Artikel

Übersetzungen ins Chinesische

Weblinks





Kategorien: Römisch-katholischer Theologe (21. Jahrhundert) | Hochschullehrer (Chinesische Volksuniversität) | Steyler Missionar | Sinologe | Fachdidaktiker (alte Sprachen) | Altphilologe (21. Jahrhundert) | Mittellateinischer Philologe | Hebraist | Österreicher | Geboren 1967 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Leopold Leeb (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 08:37:18 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.