Laura Asadauskaitė-Zadneprovskienė - de.LinkFang.org

Laura Asadauskaitė-Zadneprovskienė

Laura Asadauskaitė-Zadneprovskienė
Medaillenspiegel
Laura Asadauskaitė cropped.jpg

Moderner Fünfkampf

LitauenLitauen Litauen
Olympische Sommerspiele
0Gold0 2012 Einzel

Laura Asadauskaitė-Zadneprovskienė (* 28. Februar 1984 in Vilnius) ist eine litauische Pentathletin und Olympiasiegerin.

Leben


Laura Asadauskaitė-Zadneprovskienė lebt in Vilnius und studiert an der Mykolas-Romer-Universität. Sie ist mit dem Pentathleten und Ex-Weltmeister Andrejus Zadneprovskis (* 1974) verheiratet. Ihre gemeinsame Tochter wurde 2010 geboren; bereits 2011 nahm Laura Asadauskaitė-Zadneprovskienė wieder an Weltmeisterschaften teil. Bei Weltmeisterschaften gewann sie zweimal den Titel: 2013 im Einzel und 2014 in der gemischten Staffel.

Ihre erste Trainerin war Irena Jurevič, danach folgten Jevgenijus Kliosovas und Ehemann Andrejus Zadneprovskis.[1]

2011 und 2015 wurde sie als Litauens Sportlerin des Jahres ausgezeichnet.

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Penkiakovė: Laura Asadauskaitė, Justinas Kinderis, Gintarė Venčkauskaitė



Kategorien: Moderner Fünfkämpfer (Litauen) | Weltmeister (Moderner Fünfkampf) | Europameister (Moderner Fünfkampf) | Olympiasieger (Moderner Fünfkampf) | Olympiateilnehmer (Litauen) | Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 2008 | Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 2012 | Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 2016 | Sportler (Vilnius) | Träger des Ordens für Verdienste um Litauen | Litauer | Geboren 1984 | Frau



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Laura Asadauskaitė-Zadneprovskienė (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 13.11.2019 07:54:45 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.