Kreuzeckgruppe - de.LinkFang.org

Kreuzeckgruppe




Kreuzeckgruppe

Übersichtskarte der Kreuzeckgruppe

Polinik von Norden

Höchster Gipfel Polinik (2784 m ü. A.)
Lage Kärnten und Tirol, Österreich
Teil der Zentralen Ostalpen
Einteilung nach AVE 43
Koordinaten 46° 50′ N, 13° 8′ O
Gestein Altkristallin
Fläche 605,4 km²
p5

Die Kreuzeckgruppe ist eine Gebirgsgruppe der zentralen Ostalpen. Zusammen mit der Ankogelgruppe, der Goldberggruppe, der Glocknergruppe, der Schobergruppe, der Granatspitzgruppe, der Venedigergruppe, den Villgratner Bergen und der Rieserfernergruppe bildet die Kreuzeckgruppe die Großgruppe der Hohen Tauern. Die Kreuzeckgruppe befindet sich in Österreich in den Bundesländern Tirol und Kärnten. Der Anteil Tirols beschränkt sich auf einen kleinen Zipfel im Westen der Gruppe.

Die höchsten Gipfel sind Polinik (2784 m ü. A.), Striedenkopf (2749 m ü. A.), Hochkreuz (2709 m ü. A.) und Kreuzeck (2701 m ü. A.). Die Kreuzeckgruppe ist hauptsächlich von Gneisen und Glimmerschiefern aufgebaut, geographisch wird sie im Norden vom Mölltal, im Süden vom Oberdrautal begrenzt. Nach Westen begrenzt sie der Iselsberg zur Schobergruppe.

Die Kreuzeckgruppe umfasst eine Fläche von 605,4 km², die kaum besiedelt ist und zur Alm- und Forstwirtschaft genutzt wird.

Im Mölltal und bei Kolbnitz befinden sich Speicherseen der Kraftwerke Fragant und Reißeck-Kreuzeck. Sehenswert ist die Raggaschlucht. Zum Drautal hin gibt es das kleine Skigebiet Emberger Alm.

Benachbarte Gebirgsgruppen


Die Kreuzeckgruppe grenzt an die folgenden anderen Gebirgsgruppen der Alpen:

Literatur


Weblinks


Commons: Kreuzeckgruppe  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Gebirge in Europa | Gebirge in Kärnten | Gebirge in Tirol | Gebirgsgruppe (Alpen) | Kreuzeckgruppe | Geographie (Reißeck, Gemeinde) | Hochgebirge | Geographie (Osttirol)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzeckgruppe (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 12:16:18 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.