Klein Curaçao - de.LinkFang.org

Klein Curaçao

Klein Curaçao
Leuchtturm auf Klein Curaçao
Gewässer Karibisches Meer
Inselgruppe Inseln unter dem Winde
Geographische Lage 11° 59′ 34″ N, 68° 39′ 3″ W
Länge 2,9 km
Breite 1,1 km
Fläche 1,7 km²
Einwohner unbewohnt

Klein Curaçao ist eine kleine, unbewohnte Insel in der Karibik. Sie liegt etwa elf Kilometer südöstlich von Curaçao.

Auf Klein Curaçao befinden sich ein ehemaliger Leuchtturm, einige gelegentlich bewohnte Fischerhütten und an der felsigen Nordküste einige Schiffswracks, wie der 1986 verunglückte Tanker Maria Bianca Guidesman.

Die Insel ist wegen der sie umgebenden Korallenriffe und Unterwasserhöhlen ein beliebter Ausgangspunkt für Tauchgänge. Sie wird von Ausflugs- und Tauchbooten von der Hauptinsel Curaçao nahezu täglich angesteuert.

Weblinks


Commons: Klein Curaçao  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Unbewohnte Insel | Insel (Nordamerika) | Insel (Königreich der Niederlande) | Insel (Karibisches Meer) | Insel unter dem Winde (Antillen) | Geographie (Curaçao) | Tauchtourismus

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Klein Curaçao (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.03.2020 07:32:34 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.