Kiwibank - de.LinkFang.org

Kiwibank

Kiwibank

Rechtsform Limited
Gründung 4. Mai 2001
Sitz Wellington, Neuseeland
Leitung Jim Bolger (Direktor)
Mitarbeiterzahl > 800 (2010) [1]
Umsatz 648 Mio. NZD (2010)
Branche Finanzen, Bankwesen
Website www.kiwibank.co.nz

Die KiwiBank Limited, mit Sitz in Wellington, ist die sechstgrößte Filial- und Geschäftsbank in Neuseeland. Sie wird über die Kiwi Group Holdings Limited (67,4 %) und die Kiwi Capital Management Limited (32,6 %) als eigenständiges Tochterunternehmen der New Zealand Post geführt und befindet sich darüber als State-Owned Enterprise im Staatsbesitz.[2]

Die Kiwibank gab Anfang 2011 an, über 650.000 Kunden in über mehr als 300 Filialen zu bedienen und den Vorteil längerer Öffnungszeiten gegenüber den anderen Banken zu haben.[1] Ihr Marktanteil betrug im Mai 2009 aber lediglich 3,2 %.[3]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Am 29. November 2001 gab die Reserve Bank of New Zealand bekannt, dass sie mit der Registrierung der New Zealand Post Financial Services Limited dem Unternehmen die Erlaubnis erteilt hatte testweise als Bank zu arbeiten. Gleichzeitig wurde bekannt gegeben, dass diese Bank als Kiwibank im Markt als 17. Bank operieren würde.[4] Am 4. Februar 2002 wurde dann von der Reserve Bank der Kiwibank Limited endgültig die Erlaubnis erteilt als Bank zu wirtschaften.[5]

Das Konzept der Bank war ursprünglich auf das Privatkundengeschäft angelegt, welches über die bestehenden Postfilialen der New Zealand Post abgewickelt wurde. Später kam dann das Geschäft mit den Geschäftskunden hinzu.

Als am 4. August 2006 die St George Bank New Zealand Ltd, die im Markt mit der Marke Superbank auftrat, bekannt gab ihre Aktivitäten einzustellen, bot die Kiwibank den Kunden der Superbank an deren Konten zu übernehmen.[6] Auf den Marktanteil der Kiwibank hatte der Vorgang allerdings nur wenig Auswirkungen. Der Marktanteil stieg in diesem Zeitraum geringfügig von 1,1 % auf 1,4 % im Mai 2007.[7]

Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. a b Kiwibank - More about us. Kiwibank Limited, abgerufen am 9. Januar 2011 (englisch).
  2. Kiwibank Limited. Companies Office, abgerufen am 9. Januar 2011 (englisch).
  3. Reserve Bank of New Zealand (Hrsg.): Financial Stability Report. Wellington Mai 2010 (englisch).
  4. New bank registered. Reserve Bank of New Zealand, archiviert vom Original am 29. Dezember 2010; abgerufen am 23. April 2019 (englisch, Originalwebseite nicht mehr verfügbar).
  5. Kiwibank's registration completed. Reserve Bank of New Zealand, archiviert vom Original am 29. Dezember 2010; abgerufen am 23. April 2019 (englisch, Originalwebseite nicht mehr verfügbar).
  6. Reserve Bank of New Zealand (Hrsg.): Financial Stability Report. Wellington November 2006 (englisch).
  7. Reserve Bank of New Zealand (Hrsg.): Financial Stability Report. Wellington Mai 2007 (englisch).



Kategorien: Kreditinstitut (Neuseeland) | Unternehmen (Wellington) | Gegründet 2001

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Kiwibank (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 01.03.2020 07:01:17 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.